Schellengewand

ine Provokation eigener Art war die Erregung öffentlicher Aufmerksamkeit durch an die Kleidung genähte • Schellen, Rasseln und Ketten. Spielfrauen brachten so ihre eigene Geräuschkulisse gleich mit. Später wurde das sogenannte Schellengewand ausschließlich von Narren getragen. Seit dem 14. Jahrhundert war es für andere Berufe eher verpönt und wurde als unwürdig empfunden.

| weiter mit Stilisierung





Schlaginstrumente