Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (100%)
  • Deutsch
  • Younghi Pagh-Paan

    von Torsten Möller
    Younghi Pagh-Paan (2006)
    Namen:
    Younghi Pagh-Paan
    Lebensdaten:
    geb. in Cheongju, Süd-Korea
    Tätigkeitsfelder:
    Komponistin, Professorin für Komposition
    Charakterisierender Satz:

    „Wie bei vielen anderen, die – wie wir sagen – ‚draußen’ leben, brachte die zunehmende Erfahrung der Ferne eine Gegenbewegung in mir hervor. Diese zwingt mich, in die Geschichte meines eigenen Landes einzudringen, die mir wie ein Spiegel einer allgemeinen Weltsituation erscheint.“


    (Younghi Pagh-Paan, in: Möller 2007, S. 2)


    Normdaten

    Virtual International Authority File (VIAF): 46953777
    Deutsche Nationalbibliothek (GND): 123729688
    Library of Congress (LCCN): n82033898
    Wikipedia-Personensuche

    Autor/innen

    Torsten Möller


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Regina Back
    Zuerst eingegeben am 07.03.2013


    Empfohlene Zitierweise

    Torsten Möller, Artikel „Younghi Pagh-Paan“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 7.3.2013.
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/links/Younghi_Pagh-Paan