Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (105%)
  • Deutsch
  • Herzlich Willkommen bei MUGI!

    Musikvermittlung und Genderforschung:
    Musikerinnen-Lexikon und multimediale Präsentationen

    Beatrix Borchard und Nina Noeske (Hg.), Hochschule für Musik und Theater Hamburg 2003ff.

    Aktuelle lexikalische Artikel

    Wir freuen uns, Ihnen die neuesten unserer 540 lexikalischen Artikel vorstellen zu dürfen und wünschen Ihnen eine spannende Lektüre:

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit bei MUGI haben, selbst einen lexikalischen Artikel zu einer Musikerin verfassen möchten oder mit neuen Forschungsergebnissen zur Aktualisierung eines Artikels beitragen wollen, dann schreiben Sie uns gern an:

    mugi[at]hfmt-hamburg.de

    Aktuelle multimediale Präsentationen

    Im Bereich „Multimedia“ lohnt sich der Besuch der neuesten multimedialen Präsentation, der digitalen Festschrift Beatrix Borchards vom MUGI-Team

    Und die Seite über die Oper Yang Guifei von Yijie Wang

    21 weitere Präsentationen zu Musikerinnen und Themen aus dem Bereich der musikwissenschaftlichen Gender Studies laden zum Entdecken ein.

    Kalenderblatt vom

    1766

    starb die Komponistin und Pianistin Maria Caecilia Eberlin im Alter von 38 Jahren in Salzburg.

    Maria Caecilia Barbara Eberlin wurde 1728 als älteste Tochter des späteren Salzburger Hofkapellmeisters Johann Ernst Eberlin und seiner Frau Maria Josepha Cäcilia (geb.

    1789

    Maria Szymanowskawurde die Pianistin, Komponistin und Klavierlehrerin Maria Szymanowska in Warschau geboren.

    Maria Szymanowska war die erste Frau, die nicht aus einer Musikerfamilie stammte und internationale Erfolge als konzertierende Berufspianistin verzeichnen konnte.

    1954

    Smaragda Eger-Bergstarb die Pianistin, Korrepetitorin und Klavierpädagogin Smaragda Eger-Berg im Alter von 68 Jahren in Wien.

    Smaragda Eger-Berg, deren Bruder Alban Berg als Komponist der Zweiten Wiener Schule berühmt wurde, war Korrepetitorin, Pianistin und Klavierpädagogin.

    1990

    Gunild Keetmanstarb die Musikpädagogin, Komponistin, Blockflötistin, Musikerin, Tanzpädagogin und Dirigentin Gunild Keetman im Alter von 86 Jahren in Breitbrunn am Chiemsee.

    Gunild Keetman war als Komponistin, ausübende Musikerin, Musikpädagogin sowie Tänzerin und Tanzpädagogin tätig.