Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (PDF)
  • (100%)
  • Deutsch
  • Vilma Weber von Webenau

    von MUGI Redaktion
    Namen:
    Vilma Weber von Webenau
    Varianten: Vilma von Webenau, Wilma Weber von Webenau, Wilma von Webenau
    Lebensdaten:
    geb. in Konstantinopel,
    gest. in Wien, Österreich
    Tätigkeitsfelder:
    Komponistin.

    Orte und Länder

    Vilma Weber von Webenau studierte Musik in Wien und München. 1900 folgte sie ihrem Kompositionslehrer Arnold Schönberg nach Berlin. Anschließend lebte sie als Musiklehrerin in Wien, wo sie 1953 starb.

    Quellen

    Quellen


    Siehe Materialsammlung.

    Normdaten

    Virtual International Authority File (VIAF): 38018254
    Deutsche Nationalbibliothek (GND): 130173843
    Wikipedia-Personensuche

    Autor/innen

    MUGI Redaktion


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Sophie Fetthauer und Martina Bick
    Zuerst eingegeben am 26.05.2004
    Zuletzt bearbeitet am 31.03.2011


    Empfohlene Zitierweise

    MUGI Redaktion, Artikel „Vilma Weber von Webenau“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 31.3.2011
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Vilma_Weber_von_Webenau