Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (PDF)
  • (100%)
  • Deutsch
  • Isabel Mundry

    von MUGI Redaktion
    Namen:
    Isabel Mundry
    Lebensdaten:
    geb. in Schlüchtern, Deutschland
    Tätigkeitsfelder:
    Komponistin, Pianistin und Professorin für Komposition

    Orte und Länder

    Geboren in Schlüchtern studierte I.M. in Berlin und Frankfurt. Sie war als Stipendiatin in Paris, lebte in freischaffend in Wien und arbeitete in Japan. I.M. ist heute Professorin für Komposition an der Hochschule für Musik Zürich.

    Normdaten

    Virtual International Authority File (VIAF): 49421693
    Deutsche Nationalbibliothek (GND): 124122647
    Library of Congress (LCCN): no97027682
    Wikipedia-Personensuche

    Autor/innen

    MUGI Redaktion


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Nicole K. Strohmann
    Zuerst eingegeben am 08.06.2007


    Empfohlene Zitierweise

    MUGI Redaktion, Artikel „Isabel Mundry“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 8.6.2007.
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Isabel_Mundry