Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (PDF)
  • (95%)
  • Deutsch
  • Frances-Marie Uitti

    von MUGI Redaktion
    Namen:
    Frances-Marie Uitti
    Lebensdaten:
    geb. in Chicago, USA

    Uitti selbst macht auf ihrer Homepage keine Angaben zu ihrem Geburtsdatum. Lediglich auf der Site http://composers-classical-usic.com/u/UittiFrancesMarie.htm wird das Jahr 1948 genannt.
    Tätigkeitsfelder:
    Cellistin, Improvisatorin, Komponistin, Dozentin

    Orte und Länder

    Uitti konzertiert seit Jahrzehnten vor Publikum von New York bis in Mongolei und ist auf allen großen Festivals zu erleben. Sie unterrichtet an zahlreichen amerikanischen und europäischen Universitäten und Konservatorien. Aufgewachsen in Chicago lebt sie seit den 1970er Jahren in Europa, zuerst in Rom, dann in Amsterdam.

    Normdaten

    Virtual International Authority File (VIAF): 17419009
    Deutsche Nationalbibliothek (GND): 133996573
    Library of Congress (LCCN): n85072623
    Wikipedia-Personensuche

    Autor/innen

    MUGI Redaktion


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Nicole K. Strohmann und Martina Bick
    Zuerst eingegeben am 13.02.2007
    Zuletzt bearbeitet am 31.03.2011


    Empfohlene Zitierweise

    MUGI Redaktion, Artikel „Frances-Marie Uitti“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 31.3.2011
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Frances-Marie_Uitti