Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (PDF)
  • (100%)
  • Deutsch
  • Ernestine de Bauduin

    von Chanda VanderHart
    Ernestine de Bauduin. Titelbild des "Wiener Salonblatts" Jg. 21, Nr. 45 vom 9. November 1890 (Detail).
    Namen:
    Ernestine de Bauduin
    Geburtsname: Esther Neustadtl
    Varianten: Ernestine de Freistädtl, Ernestine de Neustadtl, Ernestine de Bauduin van Eys, Ernestine de Buttlar, Ernestine Esther Esther Bauduin, Ernestine Esther Esther Freistädtl, Ernestine Esther Esther Neustadtl, Ernestine Esther Esther Bauduin van Eys, Ernestine Esther Esther Buttlar
    Lebensdaten:
    geb. in Arad, Ungarn (heute: Rumänien)
    gest. in Wien, Österreich-Ungarn
    Charakterisierender Satz:

    „Frau v. Bauduin hatte einige ihrer neuesten Compositionen dem Papste Leo XIII. eingesendet und der heilige Vater hat nun die Annahme der letzteren durch Übermittlung einer mit seinem Bildnisse gezierten silbernen Medaille bestätigt. Außerdem erhielt Frau Baronin Bauduin ein im herzlichsten Tone abgefaßtes Schreiben des Cardinal-Staatssekretärs Jacobini, welcher ihr zur Fortsetzung ihres gottgefälligen künstlerischen Wirkens langes Leben wünscht und von dem Segen des Papstes spricht, der sie bei solchem Schaffen ermuthigen möge.“

    (Neuigkeits Weltblatt. 4. Januar 1887)


    „Ich traue aber den musikalischen Leitern desselben [gemeint ist das „k.k. Hofopernhaus“] so viel Geschmack zu, daß sie diese Blaustrumpfware einer gewissen Ernestine de Bauduin nicht acceptieren würden.“

    (Witt, Franz Xaver. „Urteile“. In: Fliegende Blätter. Nr. 5. 1887)


    Profil

    Ernestine de Bauduin war die meistaufgeführte Liedkomponistin der Wiener Konzert- und halb-öffenlichen Salonszene in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sie war Kirchenkomponistin mit stetiger Präsenz im sakralen Raum Wiens zwischen 1876 und 1903. Darüberhinaus war sie eine medial und gesellschaftlich bekannte Persönlichkeit des Wiener Salon- und Konzertlebens. Es finden sich über eintausend namentliche Erwähnungen in Wiener Zeitschriften der Zeit, sowohl aufgrund der zahlreichen Aufführungen ihrer Kompositionen, als auch ihrer künstlerischen und karitativen Tätigkeiten, sowie auch aufgrund ihres sozialen Engagements.

    Orte und Länder

    Es ist lediglich bekannt, dass die Komponistin in Arad, damals Ungarn, heute Arad, Rumänien, geboren ist. In Erscheinung tritt sie erst ab ihrem 24. Lebensjahr in Wien.

    Biografie

    Kindheit, Jugend und Ausbildung

    Ernestine de Bauduin wurde am 16. April 1852 in Arad im heutigen Rumänien, damals Ungarn, geboren. Ihr Vater hieß Joseph Freistädtl (Neustadtl) und ihre Mutter war Josephine Ward. Viel über ihre Kindheit und Ausbildung ist nicht bekannt, aber ein Artikel in der Extrapost vom 6. April 1885 meldet, dass Bauduin mit 12 Jahren angefangen habe zu komponieren, und damit die Aufmerksamkeit des Dorfpfarrers gewonnen habe (vgl. Extrapost, 6. April 1885). Von einer musikalischen Ausbildung, geschweige denn von Lehrerinnen oder Lehrern, ist nichts bekannt. Erst in einem Nachruf wird erwähnt, sie sei Schülerin Leopold Eders (1823-1902), dem Domkapellmeister bzw. Chorherrn der Kirche St. Augustin, der Minoritenkirche und der Pfarre Alservorstadt gewesen (vgl. Wiener Musikzeitung 34.4.1906). Die Anzahl an Aufführungen von Bauduins Werken in diesen Kirchen ist tatsächlich bemerkenswert.


    Jahre in Wien

    Bauduin trat mit 24 Jahren erstmals in den höchsten Kreisen der Wiener Gesellschaft auf (vgl. Marx, Haas, S. 66). Zu diesem Zeitpunkt war Bauduin vermutlich bereits Witwe. Laut eines Nachrufes in Die Neue Freie Presse vom 23. April 1906 war ihr verstorbener Ehemann Maschineningenieur belgischer Herkunft und hinterließ ihr eine beträchtliche Summe (vgl. Prager Tagblatt, 24. April 1906). Ihre mediale und gesellschaftliche Präsenz (über eintausend namentliche Erwähnungen in Zeitungen wie Die Presse, Die Neue Freie Presse, das Wiener Salonblatt, die Wiener Zeitung und die Extrapost) hielt bis zu ihrem Tod 1906 an und ging mit der breiten Rezeption ihrer Werke in den Kirchen Wiens einher. So kam es nicht selten vor, dass ihre Kompositionen gleichzeitig auf den Festprogrammen mehrerer Kirchen standen. Neben den Ankündigungen zu den vielen Aufführungen ihrer Werke, herrschte vor allem großes Interesse an ihrer Persönlichkeit. Diese zeichnete sich vor allem durch ihre Großzügigkeit gegenüber jungen Künstlerinnen und Künstlern, Bedürftigen, und auch der Kirchen aus. Ebenso stellte ihr Salon einen „Treffpunkt der musikalischen Welt und eines großen Teils des vornehmen und geistigen Adels Wiens“ dar (Neues Wiener Tagblatt, Dezember 1894).


    „In unserem vorwöchigen Berichte über den großen Blumencorso im Prater, tragen wir noch nach, daß u. a. auch die mit rosa Rosen und Flieder ungemein geschmackvoll decorirte Equipage des Baron Franz und der Baronin Ernestine Buttlar-Bauduin, sensationelles Aufsehen erregte. Baronin Buttlar-Bauduin – die rühmlichst bekannte Kirchen-Componistin – hatte eine prachtvolle Pariser Toilette mit Maschen“ (Wiener Salonblatt, 10. Juni 1899).


    In den Konzertsälen Wiens hielt, neben ihren Liedern und ihrer Instrumentalmusik, auch ihre Kirchenmusik Einzug. Laut Berichten vollendete sie 1890 auch eine dreiaktige Oper, aus der während einer „musikalisch-dramatischen Soirée“ einzelne Arien aufgeführt wurden (vgl. Wiener Salonblatt, 14. Dezember 1890). Jedoch gibt es keinen Nachweis einer Gesamtaufführung und der Verbleib der Partitur ist unbekannt. Auch konnte nicht geklärt werden, ob sie je gedruckt wurde. Zu ihren beliebtesten Liedern zählen „Der Page der Königin“ (Text: H. Heine) und „Der Nachtigallen Abendlied“ (Text: Alfons Cordina). Außerdem schrieb Bauduin Kammer- und Instrumentalmusik (u. a. „Quadrille Allemand“, „Adagio religioso“, „Fleurs de Nil“, „Gavotte“), Kirchenmusik („Ave Maria“, „O sanctissima“, „Offertorien“) und Klaviermusik („Chant des Sirènes, Fantaisie“, „Violette de Parme“).


    Der Organist und Harmoniumspieler Leopold Eder, der die musikalische Leitung in der Pfarre Alservorstadt und der Minoritenkirche innehatte, und auch langjährig den Titel Hofpfarrkapellmeister der Augustinerkirche trug, führte viele ihrer Kirchenkompositionen auf. Die drei Kirchen, die unter seiner musikalischen Leitung standen, wurden zu wichtigen Aufführungsorten von Bauduins Kompositionen. Ihre Werke fanden sich aber auch auf den Festprogrammen der Karlskirche, der Votivkirche, der Hofkapelle, der Peterskirche und anderen wieder. Bauduins und Eders Verbindung reichte so weit, dass sein Sohn Christian, der die Stelle des Hofpfarrkapellmeisters in der Augustinerkirche 1903, ein Jahr nach dem Tod seines Vaters, übernahm, 1906 bei Bauduins Begräbnis anwesend war. Auch anwesend waren – außer der Familie – der rumänische Gesandte und eine Abordnung der Gemeindevertretung von Tulbing (Neues Wiener Tagblatt, 25. April 1906).


    Außerdem war sie laut Berichten neben ihrem künstlerischen Schaffen eine aktive Konzertbesucherin.

    „Vorgestern ist hier die Gutsbesitzersgattin Ernestine Baronin Buttlar Bauduin v. Lys, Inhaberin der goldenen Medaille für Kunst und Wissenschaft des Papstes Leo XIII., Ehrendame des italienischen La Croce Bianca-Prudens ec., im 54. Lebensjahre gestorben. Die Verblichene war zu Arad geboren und hat in den künstlerischen und musikalischen Kreisen Wiens eine Rolle gespielt. Sie war namentlich durch ihre Tätigkeit als Kirchenkomponistin bekannt. Als Ernestine v. Bauduin hatte sie sich eines großen Renommees erfreut, und zahlreiche Kompositionen erschienen im Buchhandel. Ihr musikalischer Lehrer und Ratgeber war der greise, seither verblichene Hofpfarrkapellmeister Eder. Sie war eine stattliche auffallende Erscheinung mit rotblondem Haar und eine fleißige Besucherin der Theater und Konzertsäle“ (Nachruf im Neuen Wiener Tagblatt, 23. April 1906).


    Wohlhabend geworden durch ihre erste Ehe, heiratete sie 1893 den Baron Buttlar, welcher 13 Jahre jünger war als sie. Auf diesen Altersunterschied dürfte auch die in der Sekundärliteratur häufig auftretende Fehldatierung ihres Geburtsjahres, durch welche sie um 13 Jahre verjüngt wurde, zurückzuführen sein. Diese Eheschließung hatte weniger erfreuliche Folgen für die Komponistin. Im Jahr 1901 führte Buttlar eine Reihe von sensationellen Prozessen, von denen in den Zeitungen viel berichtet wurde. Er behauptete unter Anderem Bauduin habe durch Schwachsinn bzw. gar Wahnsinn einen Teil des gemeinsamen Vermögens verloren. Bauduin wurde entsprechend einerseits als Betrugsopfer, anderseits als naive Verschwenderin ihres eigenen Vermögens dargestellt und letztlich verurteilt. Ende 1901 wurde sie sogar vom Landesgericht in Wien unter Kuratel gesetzt (vgl. Neues Wiener Tageblatt, 28. November 1901 und 4. Dezember 1901).


    Nach ihrem Tod 1906 erwähnten diverse Zeitungen abermals den Gerichtsstreit:

    „Sie war in künstlerischen Kreisen Wiens sehr bekannt, eine regelmäßige Besucherin der Konzertsäle und als Kompositeurin von kirchenmusikalischen Werken geschätzt. Ehemals sehr vermögend, kam sie durch Vertrauensseligkeit um einen großes Teil ihres Besitzes und stand vor Jahren im Mittelpunkte eines großen finanziellen Prozesses, den ihr Gatte gegen ihre Ausbeuter führte. Danach wurde die Kuratel über sie verhängt“ (Nachruf aus dem Prager Tagblatt, 24. April 1906), oder auch: „Seit zirka fünf Jahren stand die Dame unter Kuratel. Ihre Güte und Vertrauensseligkeit war von vielen zweifelhaften Existenzen mißbraucht worden“ (Neues Wiener Tagblatt, 23. April 1906).


    Ernestine de Bauduin starb am 21. April 1906 in Wien. Sie wurde vom Verein Concordia „im eigenen Grabe“ auf dem Zentralfriedhof begraben – also nicht in der Familiengruft Buttlars.

    Würdigung

    Bauduin erhielt zwei päpstliche Medaillen durch Papst Leo XIII. Die erste Medaille erhielt sie mit einem Schreiben des Kardinal-Staatssekretärs Jacobini, in dem er ihr zur Fortsetzung ihres „gottgefälligen künstlerischen Wirkens langes Leben wünscht“ und den Segen des Papstes, der sie bei solchem Schaffen ermutigen solle, aussprach. Ferner erhielt sie die goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft von Graf Georg von Sachsen-Meiningen und wurde durch die Prinzessin von Lusignan zur Ehrendame des Melusinenordens ernannt. Sie war Ehrenmitglied des „Arion“- Gesangvereins, der „italienischen Congregation“ und des „Allgemeinen Deutschen Cäcilien-Vereins“, deren Mitglieder sie allerdings bald diffamierten (siehe Rezeption). Am 14. November 1885 verfasste Dr. Gottfried Marschall, Vorsteher der Votivkirche, für die sechs Kompositionen, die Bauduin der Votivkirche widmete, eine schriftliche Danksagung. 1890 wurde sie ein zweites Mal durch Papst Leo XIII ausgezeichnet, jetzt mit der „goldenen Medaille“, nachdem sie ihm ihre Messe op. 203 für Soli, Chor und Orchester gewidmet hatte.

    Rezeption

    Leopold Eder und Ernestine von Bauduin waren Protagonist und Protagonistin eines Kirchenmusikstreits. Dieser fand zwischen Vertreterinnen und Vertretern des Cäcilianismus (unter der Leitung von Franz Xaver Witt [1834–88], der, um Kirchenmusikreformen auszuführen, 1868 den „Allgemeinen deutschen Cäcilien-Verein“ [ACV] gründete), und deren Gegnern statt. Die durch den Cäcilianismus angestrebten Reformen, darunter der Verzicht auf das Konzertieren mit Instrumenten und einer Orientierung von Neukompositionen an „wahren“, älteren Kirchenmusikformen (Gregorianischer Choral, Vokalpolyphonie des 15. bis 16. Jh.) und der Vermeidung aller „theatralischen“ und „weltlichen“ Tendenzen, entsprach Bauduins Stil in keiner Weise. Sowohl ihr, als auch Eders Name, waren mit dem „Widerstand“ stark gegen diese Reformen verbunden. Ihr „Widerstand“, oder besser gesagt ihre Vorliebe für Sologesang und die verpönten Instrumentalbegleitungen in der Kirchenmusik, blieben von Witt und seinen Anhängerinnen und Anhängern nicht unbeachtet. Witt wurde zunehmend zum lauten Kritiker Bauduins. Als sie im Dezember 1883 sechs Musikstücke, die der Verleger Gutmann in reich verzierten Druck legte, der Votivkirche widmete, dankte ihr zunächst der Kirchenvorstand Dr. Gottfried von Marschall. Kurz danach allerdings wurde sie gnadenlos und energisch von Franz Witt kritisiert. Dessen voller Zorn gegen Bauduin ist in seiner 1887 geschriebenen Polemik, erschienen in der 5. Auflage der Zeitschrift „Fliegende Blätter“ – ein Sprachrohr der Ideen und Prinzipen des Cäcilianismus –, nachzulesen: „‚Ernestine de Bauduin’. Die Unterzeichnete hatte zuerst den Titel beigefügt: ‚Die Componistin’ – ich habe aber dieses Wort wieder gestrichen; denn es wäre eine Verunehrung desselben. E. de Bauduin mag eine ‚Sudlerin’ sein, eine Componistin ist sie nicht. Ich habe sie in MuS. S. 1886 pag. 109 eine ‚Kirchenmusik-Schänderin’ genannt, welche die Kirche durch ‚sentimentale Schmachtlappen’ schände [...]. Damit aber die vererl. Leser sehen, ob ich derselben Unrecht gethan, habe ich die im Druck erschienenen ‚Schmachtlappen’ derselben mehreren Herren zur Beurtheilung vorgelegt [...] wir lassen also die Recentionen folgen.“ (Fliegende Blätter 1887/5)

    Danach folgen mehr als zwei Seiten mit sieben heftigen Kritiken, verfasst von unterschiedlichen, teils anonymen Autoren. Hier ein Ausschnitt, um einen Eindruck zu vermitteln: „Die letzte Zeile der goldstrotzenden Titelblätter von sechs Musiknummern mit lateinischem Texte für 1 (2) Singstimmen und Begleitung des Harmoniums oder der Orgel ... lautet ,k. k. Hofopernhaus‘. Ich traue aber den musikalischen Leitern desselben so viel Geschmack zu, daß sie diese Blaustrumpfware einer gewissen Ernestine de Bauduin nicht acceptiren würden. Einem gebildeten Musiker können so abgeschmackte Winseleien nicht einfallen. Ueber die Lascivitäten und die ungenirten Kirchenmusikpossen der Italiener kann man wenigstens noch lachen, aber diese pietistische Altersfrömmigkeit reizt zum lodernden Zorne heraus [...]. Rein musikalisch betrachtet repräsentiren dieselben die tiefste Tiefe modernen Ungeschmackes. Die edelhafteste, aufdringlichste und unnatürlichste Sentimentalität wetteifert darin mit einem wahrhaft ergößlichen Ungeschicke in technischen Dingen. Die gesamte Fassung der Melodie (wenn von einer solchen zu reden --) kennt fast keinen anderen Regulator und geht auf das Eine aus, einer eitlen Primadonna möglichst viel Gelegenheit zum Glänzen (im Gotteshause!!) zu geben.“ (Fliegende Blätter 1887/5) Neben diesen vernichtenden Kritiken diffamierte Witt außerdem Chordirektor Wolf (Italienische Nationalkirche) und Chorregent Eder (Pfarrkirche Alservorstadt), welche die Kompositionen von Bauduin trotz seines Urteils zum Weihnachtsgottesdienst aufführen ließen.

    Auch ein Auszug aus dem Antisemitenblatt „Österreichischer Volksfreund“ wurde von Witt in seine bunte Sammlung von Verunglimpfungen inkludiert. Dieser Beitrag allerdings kritisierte Bauduins Tätigkeiten nicht aus musikalischen Gründen: „Ich besuchte gestern das Concert im Bösendorfer-Saale. Der Arrangeur und sämmtliche Mitwirkende sind Juden (vielleicht Ella Pancera ausgenommen). Frau Rose Bernstein ist aber sicher Jüdin. Als Numer 4a stand am Programm eine Kirchenarie der bekannten Kirchen-Componistin Ernestine v. Bauduin. Zu meinem großen Erstaunen erscheint zu dieser Numer die Sängerin Rosa Neuda-Bernstein und singt ein ,Sanctissima‘ und ein ,Ave Maria‘ vor dem zum größten Theil jüdischen Publikum und Herr Capellmeister Eder, Chorregent der Augustiner- und Alserkirche, begleitet diese beiden Numern am Harmonium. Eine größere Profanirung unserer Kirchenmusik kann ich mir wohl kaum denken. Wie sich ein Capellmeister Eder und die Baronin v. Bauduin zu so etwas herbeilassen können, ist mir unbegreiflich.“ (Fliegende Blätter 1887/5)


    Abseits des Cäcilianismus-Konflikts mangelte es nicht an positiven musikalischen Rezensionen. Der häufig negative Tenor der Cäcilianer soll also nicht darüber hinwegtäuschen, wie erfolgreich die Komponistin im Allgemeinen war. Allein die Anzahl der Aufführungen ihrer Lieder, Kammermusik und Klavierwerke zeichnet bereits ein anderes Bild. In den Zeitungen wurde sie regelmäßig mit Superlativen überschüttet. „[Bauduin...] die wahrscheinlich im Augenblick zu den hervorragendsten weiblichen Compositions Talenten aus dem Continent gezählt werden muß“ (Berliner Börsencourier, zitiert aus Wiener Salonblatt von 28. März, 1886, S. 8). Auch international hatte sie grossen Erfolg. So berichtete die bekannte Pariser Autorin Juliette Adam um 1886: „Mme. Ernestine de Bauduin, welche sich damit begnügen könnte, eine der reizendsten und sympathischesten Frauen zu sein, die ich je kennen gelernt, ist zu alledem noch eine hochtalentirte Componistin und hat sich auf dem Gebiete der Kirchenmusik ausgezeichnet. In den meisten Kirchen Wiens werden Messen von ihr zu Ausführung gebracht, die den gröβten Erfolg haben und vom Hauch der echtesten religiösen Begeisterung durchweht sind. Ich sende Ihnen ein ,Stabat‘ aus ihrer Feder, das geradezu ein Meisterwerk genannt zu werden verdient.“ (La nouvelle Revue, zitiert aus Wiener Salonblatt von 28. März, 1886 S. 8-9)


    Abgesehen von ihren Aufführungen in sakralen Räumlichkeiten war Bauduin die meistaufgeführte Liedkomponistin in Wiener Konzertsälen, wie dem Bösendorfersaal oder den Musikvereinssälen. Um diese Aussage in einen Kontext zu setzen: In einer Rangliste aller Liedschaffenden der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Wien hatte Bauduin mehr als 100 Liederaufführungen zwischen 1848 und 1897. Im Vergleich zu ihren Kolleginnen liegt sie mit Abstand an erster Stelle, gefolgt von Cécile Chaminade und Clara Schumann, beide mit weniger als 20 Aufführungen. Diese Statistik beinhaltet weder Kirchenkonzerte oder Messen, noch die meisten ihrer Salonaufführungen, in denen solche Werke auch sehr häufig vorgetragen wurden. Um sich ein umfassenderes Bild dieser Thematik zu verschaffen, lohnt sich ein Blick in die Dissertation von Chanda VanderHart, „Die Entwicklung des Kunstliedes im Wiener Konzertleben zwischen 1848 und 1897“ (2016).


    Bauduins Lieder wurden nicht nur häufig von berühmten Sängerinnen und Sängern interpretiert, sie wurden sogar von Hugo Wolf geschätzt. Wolf, der sich mit Kritik nie zurückhielt, rezensierte ein Konzert im Bösendorfersaal im November 1885, und berichtete im „Wiener Salonblatt“: „Die Compositionen dieser Dame athmen Duft und Poesie. Sie sind nebenbei bis zum Exzeß originell und voll alterthümlich-classischer Romantik.“ (Wiener Salonblatt 15. November 1885). Über das Lied „Der Page der jungen Königin“ schrieb Wolf: „In dem Lied ‚Der Page der Königin’ ist die Melodie geradezu verführerisch, die Behandlung der Singstimme genial, die Begleitung musterhaft […] Die Lieder wurden meisterhaft da capo verlangt, der Enthusiasmus war unbeschreiblich.“


    Bauduin verfügte zudem über Fürsprecher gegen die Cäcilianer, wie zum Beispiel den Wiener Pianisten und Komponisten Leopold Hackensöllner (1827-1892). Dieser verfasste 1888, nachdem die Komponistin von Franz Witt angegriffen wurde, einen offenen Brief:

    „Gestatten sie mir, Frau Baronin, daß ich meine aufrichtige und größte Bewunderung über Ihre herrliche Composition, die ich heute Vormittag in der italienischen Kirche zu hören so glücklich war […] Es hat mich wirklich entzückt, ja begeistert. Die größten Compositeure der Welt haben nur in äußerst seltenen Fällen so schöne Saitenmusik zu schreiben vermocht, und diese einzige Composition genügt meines Erachtens, einen Compositeur unvergeßlich zu machen.“ (Deutsche Kunst & Musik-Zeitung 16. April 1888, Heft 14) Schließlich war auch der Vatikan auf Bauduins Seite, besonders wenn man die folgenden Würdigungen des Papstes betrachtet: „Der außgezeichneten Kirchenmusik-Componistin Frau Ernestine de Bauduin ist dieser Tage eine Anerkennung besonderer Art zu Theil geworden. Frau v. Bauduin hatte einige ihrer neuesten Compositionen dem Papste Leo XIII. eingesendet und der heilige Vater hat nun die Annahme der letzteren durch Übermittlung einer mit seinem Bildnisse gezierten silbernen Medaille bestätigt. Außerdem erhielt Frau Baronin Bauduin ein im herzlichsten Tone abgefaßtes Schreiben des Cardinal-Staatssekretärs Jacobini, welcher ihr zur Fortsetzung ihres gottgefälligen künstlerischen Wirkens langes Leben wünscht und von dem Segen des Papstes spricht, der sie bei solchem Schaffen ermuthigen möge.“ (Weltblatt, 27. Januar 1887, zitiert nach Fliegende Blätter 1887)

    Bauduins sämtliche Kirchenkompositionen wurden geschrieben, um die Solostimmen (oft Gesang und/oder ein Instrument wie z.B. die Violine) gelungen zu präsentieren. Ihre Werke zeigen insbesondere melodisches Verständnis, verfügen über modulierende Finesse und waren herausfordernd genug, um professionelle Musikerinnen und Musiker der Musikstadt Wien jahrelang zu inspirieren.

    Werkverzeichnis

    Die Kompositionen Bauduins sind größtenteils verschollen, und die Betitelungen in Zeitungsangaben sind unklar. In den meisten Fällen sind lediglich vereinzelte Artikel bzw. Ankündigungen in Zeitungen der einzige Nachweis über deren Aufführungen oder gar deren Existenz. Aufgrunddessen ist die unten aufgeführte Auflistung keineswegs vollständig. Sonstige hier angeführten Werke sind Verlagsverzeichnissen oder Rezensionen bzw. Musikdrucken, Manuskripten, Partituren oder Titelblättern entnommen. Zeitgenössische Zeitungsberichte wiesen auf über 200 Kompositionen hin.


    A Vokalmusik



    1. Oper


    unbenannte Oper, erwähnt im Wiener Salonblatt, Dez. 1890.



    2. Messen, Oratorien, Chorwerke, Offertorien, Vokalkirchenmusik


    Offertorium, (O Sanctissima) Duo für Sopran und Alt mit Orgelbegleitung, B-Dur, UA. Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 24. März 1878.

    Offertorium für Contra-Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am Pfingstmontag 10. Juni 1878.

    Graduale für Contra-Alt-Solo, UA.: Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 16. Juni 1878 .

    Offertorium für Alt-Solo, UA.: Wien 1878.

    Sanctus, UA.: Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 8. Dezember 1878.

    Graduale für Sopran-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 19. Januar 1879.

    Graduale für Bariton-Solo, UA.: St. Augustin und Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 4. April 1880.

    Graduale für Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 12. September 1880.

    Offertorium (Sopran-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 6. März 1881.

    Offertorium für Contra-Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 20. März 1881.

    Offertorium (Duo für Sopran und Bariton), UA.: Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 10. Juli 1881 .

    Offertorium (Bariton-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 17. Juli 1881.

    Offertorium „Ave Maria“, Solo für Sopran mit Begleitung des Harmoniums oder der Orgel, op. 22, Des-Dur, UA.: St. Augustin in Wien am 18. Dezember 1881, Wien: A.J. Gutmann, 1884.

    Fünfstimmiges Chor an den Kaiser, T.: Graf Heinrich Crenneville, UA.: Bösendorfersaal in Wien am 26. Februar 1882.

    Offertorium für Sopran-Solo Violine und Harmonium, UA.: St. Augustin in Wien am 25. März 1882.

    Graduale (Sopran– und Bariton-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 9. April 1882.

    Offertorium „Hymn an die Madonna“, UA: Votivkirche in Wien am 21. Mai 1882.

    Offertorium (Tenor-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 21. Januar 1883.

    Offertorium Sopran-Solo „O Sanctissima“, UA.: St. Augustin in Wien am 11. Februar 1883.

    Offertorium (Baß-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 22. April 1883.

    Offertorium (Violinen- und Sopran-Solo), UA.: Votivkirche und St. Augustin in Wien am 3. Juni 1883.

    Offertorium (Alt-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 21. Oktober 1883.

    Offertorium, Duo Sopran- und Contra-Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 1. November 1883.

    Offertorium, „Adventlied” (Sopran-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 2. Dezember 1883.

    „Intellige clamorem”, für Sopran/Alt-SoloHarmonium/Orgel, op. 23, Wien: A.J. Gutmann.

    Offertorium „Ave Maria“, Solo für Sopran mit Begleitung des Harmoniums oder der Orgel, op. 25, B-Dur, Wien: A.J. Gutmann 1884, UA: St. Augustin in Wien am 4. November 1883.

    Offertorium (Alt-Solo), UA.: St. Augustin, Pfarrkirche Alservorstadt und Italienische Nationalkirche in Wien am 6. Januar 1884.

    Offertorium (Alt-Solo, „Fastenlied“), UA.: St. Augustin in Wien am 9. März 1884.

    Offertorium (Tenor-Solo), UA.: St. Augstin in Wien am 25. Mai 1884.

    Offertorium, Deus Pater, Duo für Sopran, Bariton/Alt, Harmonium/Orgel, UA.: St. Augustin in Wien am 15. Juni 1884, Wien: A.J. Gutmann.

    Graduale, Sopran-Solo], UA.: St. Augustin in Wien am 30. Juni 1884.

    Graduale, Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 15. November 1884.

    Offertorium, Sopran-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 16. November 1884.

    Offertorium, Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 7. Dezember 1884.

    Graduale (Baß-Solo), UA.: Pfarrkirche Alservorstadt und St. Augustin in Wien am 1. Februar 1885.

    Sopran-Solo, UA: Italienische Nationalkirche in Wien am 30. März 1885.

    Messe, UA.: der „Domine“ daraus für Sopran-Solo, Violine, Harmoniumin: Bösendorfersaal in Wien am 26. März 1885.

    Großes Duo, UA.: Italienische Nationalkirche in Wien am 6. April 1885.

    Offertorium – Duo für 2 Soprane, UA.: St. Augustin in Wien am 19. April 1885.

    Offertorium für Sopran- und Violinen-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 10. Mai 1885.

    Offertorium, Alt-Solo ,UA.: St. Augustin in Wien am 5. Juli 1885 .

    Graduale, (Baß-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 6. Juli 1885.

    Offertorium (Duo), UA.: Votivkirche und Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 16. November 1885.

    Offertorium, Sopran- und Violoncello-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 20. Dezember 1885.

    Offertorium, Psalm für Bariton, UA.: St. Augustin in Wien am 25. Dezember 1885.

    „Ave Maria“, Tenor-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 24. Januar 1886.

    Graduale, Duo für 2 Soprane und Harmonium, UA.: Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 21; Februar 1886.

    „O Domine“, Alt-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 24. Januar 1886.

    „Ave Maria“, für Sopran, Horn und Orgel, UA.: Josefstädter Piaristenkirche in Wien am 28 Februar 1886.

    Offertorium, Sopran- und Horn-Solo, UA.: Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 14. März 1886.

    „Lacrimosa“, UA.: Italienische Nationalkirche in Wien am Gründonnerstag den 22. April 1886.

    Baß-Solo, UA.: Italienische Nationalkirche in Wien am 22. April 1886.

    „Domine‘, Sopran-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 6. Juni 1886.

    Tenor- und Sopran-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 20. Juni 1886.

    Offertorium „Ave Maria“, UA.: St. Augustin in Wien am 27. Juni 1886.

    Graduale, Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 18. Juli 1886.

    Offertorium, Alt-Solo, UA.: St. Augustin, Pfarrkirche in der Alserstraße in Wien am 29. August 1886.

    Offertorium, Alt- und Violinen-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 7. November 1886.

    „Pater summae Majestatis“, Alt-Solo mit Quartett- und Klarinettbegleitung“, UA.: St. Karl in Wien am 14. November 1886.

    „Ave Maria“, UA.: St. Augustin in Wien am 5. Dezember 1886.

    „Adoramus te“, Alt-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 12. Dezember 1886.

    Graduale (Sopran-, Violinen, und Klarinetten-Solo mit Orchester), UA.: Pfarrkirche in der Alservorstadt in Wien am 13. Dezember 1886.

    Kirchenarie, für Singstimme und Orgel/Harmonium, UA.: Bösendorfersaal in Wien am 16. Dezember 1886.

    Offertorium (Sopran-Solo), UA.: St. Augustin in Wien am 1. Janaur 1887 .

    Offertorium, Alt-, Cello- und Harmonium-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 13. Februar 1887.

    Sopran-Solo mit Harmonium-Begleitung („Ave Maria“), B-Dur, 1887.

    „Domine“, Sopran- und Flöten-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 16. Januar 1887.

    Alt- und Flöten-Solo, UA.: Italienische Nationalkirche in Wien am 2. Februar 1887.

    Offertorium, Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 25. März 1887.

    „O Sanctissima“, für Sopran und Violine, UA.: St. Karl in Wien am 27. März 1887.

    „Lacrymosa“, UA.: Minoritenkirche in Wien am 7. April 1887.

    Graduale, für Sopran und Horn, UA.: Pfarrkirche in der Alserstrasse in Wien, 10. April 1887.

    Offertorium, Sopran- und Violinen-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 29. Mai 1887.

    Graduale, Tenor-Solo, UA.: Pfarrkirche in der Alserstrasse in Wien am 17. April 1887.

    „Adoramus“; Sopran-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 27. April 1887.

    Offertorium, Alt-Solo: UA.: Hofcapelle in Wien am 8. Mai 1887.

    „Ave verum“, UA.: Hofcapelle in Wien am 5. Juni 1887.

    Offertorium, Sopran- und Horn-Solo, UA.: Hofcapelle in Wien am 5. Juni 1887.

    Offertorium, Alt- und Violinen-Solo, UA.: St. Augustin und Pfarrkirche in der Alserstrasse in Wien am 12. Juni 1887.

    Graduale „Ave Maria“, UA.: St. Augustin und Pfarrkirche in der Alserstrasse in Wien am 29. Juni 1887.

    Althymnus, UA.: Minoritenkirche in Wien am 7. August 1887.

    Offertorium, Alt-Solo, UA.: Pfarrkirche in der Alserstrasse in Wien am 9. September 1887.

    „Jesus dulsis memoria“, Alt-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 11. September 1887.

    Graduale; UA.: Votivkirche in Wien am 16. Oktober 1887.

    „Ecce panis angelorum“, Alt-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 15 November 1887.

    Graduale, Chor und Baß-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 11. Dezember 1887.

    Offertorium, Kontraalt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 29. Januar 1888.

    „Ave Maria“, für Sopran, Harmonium/Orgel, Wien: A.J. Gutmann, 1888.

    Offertorium, Quartett für 4 Frauenstimmen , UA.: St. Augustin in Wien am 4. März 1888.

    „Deus pater“, Bariton-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 18. März 1888.

    „Regina coeli“, UA.: St. Augustin in Wien am 1. April 1888.

    Offertorium, Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 8. April 1888.

    Offertorium, für 2 Soli, Violine, Violoncello, Harfe, Orgel, UA.: Minoritenkirche in Wien, Ostersonntag 1888.

    Graduale, für Sopran und Violine, UA.: Pfarrkirche Alservorstadt, Wien, Mai 1888.

    Offertorium, Sopran-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 14. August 1888.

    Graduale, Sopran-Solo, UA.: St; Augustin in Wien am 4. November 1888.

    “Ave Maria”, Alt-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 25. November 1888.

    Octett für gemischte Stimme, UA.: Minoritenkirche in Wien am 25. Dezember 1888.

    Offertorium, Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 25; Dezember 1888.

    Arie (Arietta?) mit Harfenbegleitung, UA.: Wien, 9. Februar 1889.

    Offertorium, Sopran-Solo, UA.: Pfarrkirche Alservorstadt in Wien am 16. Juni 1889.

    „Ave Maria“, Tenor-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 17. August 1889.

    „Ecce panis”, Sopran-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 29. September 1889.

    Deux rex Coelorum, Offertorium für Sopran, Violine, Harmonium/Orgel, op. 201, h-Moll, UA.: St. Karl, 1. Februar 1891, Wien: A.J. Gutmann; 1890.

    “Ave Maria”, für Sopran, Violine, Harmonium/Orgel, op. 202, Papst Leo XIII gewidmet, Wien: A.J. Gutmann 1890.

    Messe D-Dur, für Soli, Chor, Orchester, op. 203, Wien: A.J. Gutmann 1890.

    „O Sanctissima“, Offertorium für Sopran, Orchester, G-Dur. .

    „O Sanctissima“; Offertorium für Sopran, Violine, Harfe, Harmonium/Orgel, Wien: A.J. Gutmann.

    Graduale, Alt-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 26. Oktober 1890.

    „O Domine“, für Chor und Orgel, F-Dur, UA.: Wiener Hofkirche St. Augustin, 15. November 1890.

    Offertorium, Tenor-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 23. November 1890.

    Offertorium, Sopran-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 7. Dezember 1890.

    Messe in D – Dur, UA.: St. Karl in Wien am 25. Dezember 1890.

    Offertorium, für Sopran, Violine, Orgel, UA: Wiener Hofkirche St. Augustin am 25. Januar 1891.

    Ave Maria, für Sopran, Violine, Klavier, UA.: Bösendorfersaal in Wien am 14. März 1891.

    Duo für Sopran und Alto, UA.: St. Karl in Wien am 12. Juni 1892.

    Graduale, Flügelhorn-Solo, UA.: St. Augustin in Wien am 23. Dezember 1893.

    Passion, Sopran-Solo, UA.: St. Karl in Wien am 18. März 1894.



    3. Lieder mit Klavierbegleitung


    Le réveil de la rose, Chanson, op. 6, T.: Victor Hugo, Wien: C.A. Spina, Hamburg: A. Cranz.

    Der Nachtigallen Abendlied, T.: Alfons Cordina, Wien: Doblinger, 1877.

    Kleine Blumen, kleine Blätter, „Mit einem gemalten Band“. Avec un ruban de couleur enchanté, op. 9, T.: J.W. v. Goethe, Frau Pauline Lucca k.k. oester. & K. preuss. Kammersängerin gewidmet. Wien: Gutmann, 1879.

    S’il est un charmant garçon, op. 10, T : V. Hugo, Wien: C.A. Spina, Mai 1879.

    Der Schwan vom hohen Norden, UA.: Bösendorfersaal Wien am 26. Februar 1882.

    Der Page der jungen Königin, Generalintendant Baron Hofmann gewidmet, T.: H. Heine, UA.: Wien 26. Januar 1879, Wien: Gutmann 1883.

    Com’ io l’amore, UA: Bösendorfersaal in Wien, 7. April 1881.

    Le Secret: „Dis moi de quel secret“, op. 27, UA.: Brahmssaal in Wien am 27. Januar 1882, Hamburg: Cranz 1883.

    Gesang der Sap(p)ho.

    Große Arie, UA.: Bösendorfersaal in Wien, 11. April 1886.

    Spanische Arie, UA.: Bösendorfersaal in Wien, 27. April 1886.

    Canzone, UA.: Wien, 12. Dezember 1886.

    O Vöglein, das vorüberzieht, UA.: Pötzleinsdorf, 18. Juni 1887.

    La coquette, Valse brillant, UA.: Bösendorfersaal in Wien, 7. März 1888.

    Ich liebe Dich, UA.: Palais Chotek in Wien, April 1889.



    B Instrumentalmusik



    4. Kammermusik


    Quadrille Allemande, für Violine, Flöte, Flageolet, Klavier, Paris: Fils de B. Schott.

    Adagio religioso, für Violine, Violoncello, Harfe, UA.: Ehrbarsaal in Wien, 25. März 1887.



    5.Instrumentalmusik für Violoncello/Violine und Klavier


    Arie brillante für Violinen-Solo, UA.: Bösendorfersaal am 24.1 1886.

    Capriccioso, für Violine, UA.: Bösendorfersaal in Wien am 14. Februar 1886.

    Largo religioso, für Violoncello UA.: Bösendorfersaal in Wien am 14. Februar 1886.

    Grande fantasie, UA: Bösendorfersaal in Wien am 11. April 1886.

    Fleurs de Nil, für Violoncello und Klavier, op. 3, Wien: C.A. Spina, Hamburg: Cranz; UA.: Bösendorfersaal in Wien am 27. April 1886.

    Romanze, für Violine, UA.: Wien am 14. April 1887.

    Lerche und Nachtigall, für Violine, UA.: Wien im Februar 1888.

    Adagio, für Violine, UA.: Bösendorfersaal in Wien am 4. April 1888.

    Phantasie, für Violoncello, UA.: Bösendorfersaal in Wien, 8. April 1889.

    Gavotte. Aufgeführt in der Bösendorfersaal Wien am 14. April 1890.



    6. Klavierwerke


    Violettes de Parme, Idylle pour le Piano composée et dédiée à Monsieur Le Comte Otton de Chotek, in Es-Dur, Wien: C.A. Spina, Februar 1877.

    Fleurs du Nil, Fantaisie pour le Piano composée et dédiée à Son Excellence le Ministre des Finances de l’Empire Baron Leopold de Hofmann, op. 3, in Des-Dur, Wien: C.A. Spina, Juni/Juli 1877.

    Chant des Sirènes, Fantaisie, op. 5, in As-Dur, Wien: Doblinger 1878.

    mehr zu Werkverzeichnis weniger zu Werkverzeichnis

    Notendruckmaterial, Manuskripte und Titelblätter sind vereinzelt in der Musiksammlung der Östereichischen Nationalbibliothek erhalten.


    Der Komponist Gustav Kühle hat ein Lied für Bauduin verfasst:

    Hymne „An Ernestine de Bauduin“, für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte, op. 50, T.: Rosa Barich, Wien: Maass. (Notendruck erhältlich in der Wiener Stadt- und Landesbibliothek im Wiener Rathaus)

    Quellen

    Quellen


    Programmsammlung des Bösendorfersaals in der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien (auf Microfiche gescanned).

    Programmsammlung der Musikvereinsäle in der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien.

    Partituren, gedruckte Noten, Manuskripte und Titelblätter der Musiksammlung der Östereichischen Nationalbibliothek bzw. der Wiener Stadt- und Landesbibliothek.

    Pflegeschaftsakten/Register für Vormundschaft im Wiener Stadt- und Landesarchiv im Rathaus.

    Totenbuch 1906, Reihenzahl 205, Evangelische Pfarrkirche, Wien.

    Totenbeschauprotokoll im Wiener Stadt- und Landesarchiv.

    Jahres-Bericht des Vereines der Schriftstellerinnen und Künstlerinnen in Wien: Hauptteil 1886.


    Rezensionen und Zeitungsberichte


    An der Schönen Blauen Donau: Ausgaben 1890, Heft 23. S. 571.


    Allgemeine Frauen-Zeitung. Vereins-Zeitung der österreichisch-ungarischen Frauen-Vereine: Nr. 11 1887. S. 134.


    Badener Bezirks-Blatt 29. März 1888. S. 2.


    Das Vaterland 9. April 1881. S. 9.

    Das Vaterland 5. Februar 1885. S. 8.

    Das Vaterland 29. März 1885. S. 9.

    Das Vaterland 18. April 1886. S. 6.

    Das Vaterland 23. April 1886. S. 5.

    Das Vaterland 1. Mai 1886. S. 5.

    Das Vaterland 27. März 1887. S. 6.

    Das Vaterland 11. Mai 1887. S. 11.

    Das Vaterland 9. Juni 1887. S. 10.

    Das Vaterland 4. März 1888. S. 7.

    Das Vaterland 28. Februar 1889. S. 6.

    Das Vaterland 14. März 1889. S. 4.

    Das Vaterland 17. Oktober 1890. S. 5.

    Das Vaterland 9. Januar 1892. S. 6.

    Das Vaterland 6. Februar 1892. S. 5.

    Das Vaterland 20. Februar 1892. S. 6.

    Das Vaterland 12. März 1892. S. 5.

    Das Vaterland 14. April 1892. S. 5.

    Das Vaterland 23. Dezember 1893. S. 11.

    Das Vaterland 16. Juni 1894. S. 11.

    Das Vaterland 25. Januar 1905. S. 9.


    Der Humorist, 1. Februar 1885. S. 1-2.

    Der Humorist, 20. Februar 1891,. S. 1-2.


    Der Kirchenchor 15. Mai 1891


    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 11. März 1884.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 14. April 1886.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 16. April 1886.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 19. April 1886.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 22. April 1886.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 29. Mai 1886.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 14. April 1887.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 3. Juli 1887.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 9. Juni 1887.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 11. Juni 1887.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 17. Juni 1887.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 10. August 1887.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 31. Oktober 1887.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 20. Februar 1888.

    Deutsche Kunst- und Musikzeitung 19. Juni 1888.



    mehr zu Quellen weniger zu Quellen

    Deutsches Volksblatt 13. Januar 1889. S. 4.

    Deutsches Volksblatt 6. April 1889. S. 13.

    Deutsches Volksblatt 13. April 1889. S. 19.

    Deutsches Volksblatt 5. Mai 1889. S. 7.

    Deutsches Volksblatt 28. Juni 1889. S. 19.

    Deutsches Volksblatt 3. August 1889. S. 14.

    Deutsches Volksblatt 17. August 1889. S. 14.

    Deutsches Volksblatt 28. September 1889. S. 18.

    Deutsches Volksblatt 31. Oktober 1889. S. 19.

    Deutsches Volksblatt 23. November 1889. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 4. Januar 1890. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 8. Februar 1890. S. 14.

    Deutsches Volksblatt 1. April 1890. S. 9.

    Deutsches Volksblatt 5. April 1890. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 14. Mai 1890. S. 19.

    Deutsches Volksblatt 28. Juni 1890. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 23. August 1890. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 14. November 1890. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 6. Dezember 1890. S. 16.

    Deutsches Volksblatt 24. Dezember 1890. S. 14.

    Deutsches Volksblatt 31. Dezember 1890. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 1. Februar 1891. S. 6.

    Deutsches Volksblatt 28. Februar 1891. S. 18.

    Deutsches Volksblatt 14. März 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 28. März 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 29. März 1891. S. 8.

    Deutsches Volksblatt 4. April 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 19. April 1891. S. 7.

    Deutsches Volksblatt 6. Mai 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 9. Mai 1891. S. 14.

    Deutsches Volksblatt 6. Juni 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 13. Juni 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 27. Juni 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 4. Juli 1891. S. 3.

    Deutsches Volksblatt 18. Juli 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 25. Juli 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 8. August 1891. S. 11.

    Deutsches Volksblatt 22. August 1891. S. 13.

    Deutsches Volksblatt 29. August 1891. S. 13.

    Deutsches Volksblatt 5. September 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 12. September 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 26. September 1891. S. 14.

    Deutsches Volksblatt 10. Oktober 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 17. Oktober 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 24. Oktober 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 14. November 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 28. November 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 24. Dezember 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 25. Dezember 1891. S. 7.

    Deutsches Volksblatt 31. Dezember 1891. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 5. Januar 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 9. Januar 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 23. Januar 1892. S. 7.

    Deutsches Volksblatt 20. Februar 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 19. März 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 17. April 1892. S. 8.

    Deutsches Volksblatt 30. April 1892. S. 16.

    Deutsches Volksblatt 7. Mai 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 21. Mai 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 5. Juni 1892. S. 9.

    Deutsches Volksblatt 25. Juni 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 28. Juni 1892. S. 17.

    Deutsches Volksblatt 13. August 1892. S. 13.

    Deutsches Volksblatt 24. September 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 29. Oktober 1892. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 25. Dezember 1892. S. 6.

    Deutsches Volksblatt 11. Februar 1893. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 18. März 1893. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 15. April 1893. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 19. August 1893. S. 13.

    Deutsches Volksblatt 9. September 1893. S. 10.

    Deutsches Volksblatt 23. September 1893. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 11. November 1893. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 13. Januar 1894. S. 2.

    Deutsches Volksblatt 25. März 1894. S. 6.

    Deutsches Volksblatt 7. April 1894. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 13. Mai 1894. S. 7.

    Deutsches Volksblatt 2. Juni 1894. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 16. Juni 1894. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 22. September 1894. S. 15.

    Deutsches Volksblatt 9. November 1895. S. 14.

    Deutsches Volksblatt 25. Dezember 1896. S. 7.

    Deutsches Volksblatt 14. November 1897. S. 8.

    Deutsches Volksblatt 3. Dezember 1901. S. 6.


    Die Bombe 16. November 1884. S. 1-2.

    Die Bombe 21. Dezember 1890. S. 1-2.


    Die Lyra 15. April 1884. S. 3.

    Die Lyra 15. Dezember 1885. S. 7-8.

    Die Lyra 15. Mai 1886. S. 3.

    Die Lyra 15. März 1888. S. 3.


    Die Presse 24. März 1878. S. 14.

    Die Presse 9. April 1878. S. 10.

    Die Presse 8. Juni 1878. S. 9.

    Die Presse 15. Juni 1878. S. 15.

    Die Presse 30. November 1878. S. 10.

    Die Presse 7. Dezember 1878. S. 10.

    Die Presse 14. Dezember 1878. S. 15.

    Die Presse 10. Mai 1879. S. 10-11.

    Die Presse 1. Juni 1879. S. 10.

    Die Presse 14. Juni 1879. S. 10.

    Die Presse 28. Juni 1879. S. 10.

    Die Presse 5. Juli 1879. S. 10.

    Die Presse 8. November 1879. S. 10.

    Die Presse 29. Mai 1880. S. 11.

    Die Presse 26. Juni 1880. S. 11.

    Die Presse 4. Juli 1880. S. 15.

    Die Presse 19. März 1881. S. 15.

    Die Presse 7. Mai 1881. S. 9.

    Die Presse 28. Mai 1881. S. 11.

    Die Presse 2. Juli 1881. S. 15.

    Die Presse 10. Juli 1881. S. 15.

    Die Presse 16. Juli 1881. S. 15.

    Die Presse 29. Oktober 1881. S. 15.

    Die Presse 12. November 1881. S. 15.

    Die Presse 19. November 1881. S. 15.

    Die Presse 4. Dezember 1881. S. 20.

    Die Presse 1. Januar 1882. S. 9.

    Die Presse 14. Januar 1882. S. 18.

    Die Presse 18. Februar 1882. S. 17.

    Die Presse 11. März 1882. S. 17.

    Die Presse 24. März 1882. S. 17.

    Die Presse 8. April 1882. S. 17.

    Die Presse 22. April 1882. S. 17.

    Die Presse 17. Mai 1882. S. 17.

    Die Presse 27. Mai 1882. S. 17.

    Die Presse 3. Juni 1882. S. 17.

    Die Presse 28. Juni 1882. S. 17.

    Die Presse 2. Juli 1882. S. 1.

    Die Presse 15. Oktober 1882. S. 13.

    Die Presse 1. November 1882. S. 13.

    Die Presse 15. November 1882. S. 13.

    Die Presse 25. November 1882. S. 29.

    Die Presse 17. Dezember 1882. S. 17.

    Die Presse 23. Dezember 1882. S. 15.

    Die Presse 31. Dezember 1882. S. 14.

    Die Presse 28. Januar 1883. S. 13.

    Die Presse 4. Februar 1883. S. 13.

    Die Presse 11. Februar 1883. S. 13.

    Die Presse 4. März 1883. S. 13.

    Die Presse 18. März 1883. S. 13.

    Die Presse 24. März 1883. S. 15.

    Die Presse 25. März 1883. S. 17.

    Die Presse 1. April 1883. S. 13.

    Die Presse 22. April 1883. S. 13.

    Die Presse 29. April 1883. S. 13.

    Die Presse 20. Mai 1883. S. 13.

    Die Presse 3. Juni 1883. S. 17.

    Die Presse 10. Juni 1883. S. 13.

    Die Presse 12. August 1883. S. 7.

    Die Presse 21. Oktober 1883. S. 13.

    Die Presse 28. Oktober 1883. S. 13.

    Die Presse 1. November 1883. S. 13.

    Die Presse 15. November 1883. S. 13.

    Die Presse, 2. Dezember 1883. S. 13.

    Die Presse 16. Dezember 1883. S. 17 .

    Die Presse 30. Dezember 1883. S. 13.

    Die Presse 6. Januar 1884. S. 13.

    Die Presse 13. Januar 1884. S. 11.

    Die Presse 20. Januar 1884. S. 11.

    Die Presse 10. Februar 1884. S. 7.

    Die Presse 9. März 1884,. S. 13.

    Die Presse 23. März 1884. S. 7.

    Die Presse 30. März 1884. S. 7.

    Die Presse 12. April 1884. S. 15.

    Die Presse 13. April 1884. S. 17.

    Die Presse 20. April 1884. S. 7.

    Die Presse 4. Mai 1884. S. 7.

    Die Presse 25. Mai 1884. S. 7 .

    Die Presse 1. Juni 1884. S. 13.

    Die Presse 15. Juni 1884. S. 7.

    Die Presse 22. Juni 1884. S. 7.

    Die Presse 29. Juni 1884. S. 7.

    Die Presse 15. August 1884. S. 9.

    Die Presse 7. September 1884. S. 7.

    Die Presse 14. September 1884. S. 7.

    Die Presse 28. September 1884. S. 7.

    Die Presse 19. Oktober 1884. S. 7.

    Die Presse 31. Oktober 1884. S. 18.

    Die Presse 15. November 1884. S. 17.

    Die Presse 21. Dezember 1884. S. 17.

    Die Presse 11. Januar 1885. S. 7.

    Die Presse 25. Januar 1885. S. 7.

    Die Presse 15. Februar 1885. S. 7.

    Die Presse 22. Februar 1885. S. 7.

    Die Presse 1. März 1885. S. 7.

    Die Presse 8. März 1885. S. 7.

    Die Presse 22. März 1885. S. 7.

    Die Presse 25. März 1885. S. 11.

    Die Presse 29. März 1885. S. 7.

    Die Presse 31. März 1885. S. 11.

    Die Presse 2. April 1885. S. 2.

    Die Presse 4. April 1885. S. 15.

    Die Presse 5. April 1885. S. 7.

    Die Presse 26. April 1885. S. 17.

    Die Presse 10. Mai 1885. S. 17.

    Die Presse 14. Mai 1885. S. 7.

    Die Presse 17. Mai 1885. S. 7.

    Die Presse 23. Mai 1885. S. 15.

    Die Presse 24. Mai 1885. S. 9.

    Die Presse 31. Mai 1885. S. 7.

    Die Presse 7. Juni 1885. S. 7.

    Die Presse 14. Juni 1885. S. 7.

    Die Presse 27. Juni 1885. S. 13.

    Die Presse 28. Juni 1885. S. 7.

    Die Presse 12. Juli 1885. S. 7.

    Die Presse 19. Juli 1885. S. 7.

    Die Presse 2. August 1885. S. 7.

    Die Presse 16. August 1885. S. 1.

    Die Presse 23. August 1885. S. 7.

    Die Presse 30. August 1885. S. 7.

    Die Presse 8. September 1885. S. 13.

    Die Presse 20. September 1885. S. 13.

    Die Presse 11. Oktober 1885. S. 13.

    Die Presse 18. Oktober 1885. S. 13.

    Die Presse 1. November 1885. S. 7.

    Die Presse 8. November 1885. S. 7.

    Die Presse 15. November 1885 . S. 7.

    Die Presse 19. November 1885. S. 23.

    Die Presse 22. November 1885. S. 7.

    Die Presse 6. Dezember 1885. S. 7.

    Die Presse 8. Dezember 1885. S. 13.

    Die Presse 12. Dezember 1885. S. 11.

    Die Presse 13. Dezember 1885. S. 13.

    Die Presse 15. Dezember 1885. S. 10.

    Die Presse 20. Dezember 1885. S. 9.

    Die Presse 24. Dezember 1885. S. 16.

    Die Presse 27. Dezember 1885. S. 1.

    Die Presse 1. Januar 1886. S. 13.

    Die Presse 6. Januar 1886. S. 13.

    Die Presse 10. Januar 1886. S. 13.

    Die Presse 24. Januar 1886. S. 13.

    Die Presse 30. Januar 1886. S. 10.

    Die Presse 31. Januar 1886. S. 13.

    Die Presse 2. Februar 1886. S. 11.

    Die Presse 7. Februar 1886. S. 13.

    Die Presse 14. Februar 1886. S. 13.

    Die Presse 21. Februar 1886. S. 13.

    Die Presse 28. Februar 1886. S. 13.

    Die Presse 14. März 1886. S. 13.

    Die Presse 25. März 1886. S. 13.

    Die Presse 4. April 1886. S. 13.

    Die Presse 11. April 1886. S. 11.

    Die Presse 18. April 1886. S. 13.

    Die Presse 24. April 1886. S. 15.

    Die Presse 25. April 1886. S. 17.

    Die Presse 2. Mai 1886. S. 13.

    Die Presse 9. Mai 1886. S. 13.

    Die Presse 16. Mai 1886. S. 13.

    Die Presse 23. Mai 1886. S. 13.

    Die Presse 30. Mai 1886. S. 13.

    Die Presse 3. Juni 1886. S. 13.

    Die Presse 6. Juni 1886. S. 13.

    Die Presse 12. Juni 1886. S. 15.

    Die Presse 13. Juni 1886. S. 13.

    Die Presse 20. Juni 1886. S. 13.

    Die Presse 24. Juni 1886. S. 9.

    Die Presse 4. Juli 1886. S. 13.

    Die Presse 18. Juli 1886. S. 13.

    Die Presse 25. Juli 1886. S. 13.

    Die Presse 1. August 1886. S. 13.

    Die Presse 8. August 1886. S. 13.

    Die Presse 15. August 1886. S. 13.

    Die Presse 29. August 1886. S. 13.

    Die Presse 8. September 1886. S. 9.

    Die Presse 12. September 1886. S. 13.

    Die Presse 19. September 1886. S. 13.

    Die Presse 17. Oktober 1886. S. 13.

    Die Presse 30. Oktober 1886. S. 15.

    Die Presse 31. Oktober 1886. S. 13.

    Die Presse 13. November 1886. S. 15.

    Die Presse 14. November 1886. S. 13.

    Die Presse 21. November 1886. S. 13.

    Die Presse 28. November 1886. S. 13.

    Die Presse 8. Dezember 1886. S. 13.

    Die Presse 12. Dezember 1886. S. 17.

    Die Presse 19. Dezember 1886. S. 17.

    Die Presse 23. Dezember 1886. S. 11.

    Die Presse 24. Dezember 1886. S. 16.

    Die Presse 25. Dezember 1886. S. 17.

    Die Presse 1. Januar 1887. S. 13.

    Die Presse 6. Januar 1887. S. 13.

    Die Presse 23. Januar 1887. S. 13.

    Die Presse 30. Januar 1887. S. 13.

    Die Presse 2. Februar 1887. S. 13.

    Die Presse 13. Februar 1887. S. 13.

    Die Presse 20. Februar 1887. S. 13.

    Die Presse 27. Februar 1887. S. 13.

    Die Presse 6. März 1887. S. 13.

    Die Presse 20. März 1887. S. 13.

    Die Presse 3. April 1887. S. 13.

    Die Presse 10. April 1887. S. 13.

    Die Presse 24. April 1887. S. 13.

    Die Presse 8. Mai 1887. S. 17.

    Die Presse 19. Mai 1887. S. 13.

    Die Presse 22. Mai 1887. S. 13.

    Die Presse 29. Mai 1887. S. 17.

    Die Presse 5. Juni 1887. S. 13.

    Die Presse 12. Juni 1887. S. 13.

    Die Presse 19. Juni 1887. S. 13.

    Die Presse 26. Juni 1887. S. 13.

    Die Presse 29. Juni 1887. S. 13.

    Die Presse 3. Juli 1887. S. 13.

    Die Presse 10. Juli 1887. S. 13.

    Die Presse 24. Juli 1887. S. 13.

    Die Presse 31. Juli 1887. S. 13.

    Die Presse 7. August 1887. S. 13.

    Die Presse 8. September 1887. S. 13.

    Die Presse 11. September 1887. S. 13.

    Die Presse 2. Oktober 1887. S. 13.

    Die Presse 9. Oktober 1887. S. 13.

    Die Presse 13. Oktober 1887. S. 18.

    Die Presse 16. Oktober 1887. S. 13.

    Die Presse 23. Oktober 1887. S. 13.

    Die Presse 30. Oktober 1887. S. 13.

    Die Presse 13. November 1887. S. 13.

    Die Presse 15. November 1887. S. 13.

    Die Presse 27. November 1887. S. 13.

    Die Presse 4. Dezember 1887. S. 17.

    Die Presse 11. Dezember 1887. S. 17.

    Die Presse 18. Dezember 1887. S. 17.

    Die Presse 24. Dezember 1887. S. 15.

    Die Presse 25. Dezember 1887. S. 9.

    Die Presse 1. Januar 1888. S. 13.

    Die Presse 6. Januar 1888. S. 13.

    Die Presse 7. Januar 1888. S. 2.

    Die Presse 22. Januar 1888. S. 3.

    Die Presse 29. Januar 1888. S. 13.

    Die Presse 2. Februar 1888. S. 13.

    Die Presse 5. Februar 1888. S. 13.

    Die Presse 12. Februar 1888. S. 13.

    Die Presse 19. Februar 1888. S. 13.

    Die Presse 26. Februar 1888. S. 13.

    Die Presse 4. März 1888. S. 13.

    Die Presse 11. März 1888. S. 13.

    Die Presse 18. März 1888. S. 13.

    Die Presse 28. März 1888. S. 10.

    Die Presse, 1. April 1888. S. 13.

    Die Presse 8. April 1888. S. 13.

    Die Presse 15. April 1888. S. 13.

    Die Presse 6. Mai 1888. S. 9.

    Die Presse 10. Mai 1888. S. 13.

    Die Presse 13. Mai 1888. S. 13.

    Die Presse 19. Mai 1888. S. 16.

    Die Presse 20. Mai 1888. S. 17.

    Die Presse 27. Mai 1888. S. 13.

    Die Presse 3. Juni 1888. S. 13.

    Die Presse 10. Juni 1888. S. 13.

    Die Presse 29. Juni 1888. S. 13.

    Die Presse 15. Juli 1888. S. 13.

    Die Presse 22. Juli 1888. S. 13.

    Die Presse 15. August 1888. S. 9.

    Die Presse 19. August 1888. S. 13.

    Die Presse 16. September 1888. S. 13.

    Die Presse 23. September 1888. S. 9.

    Die Presse 7. Oktober 1888. S. 13.

    Die Presse 28. Oktober 1888. S. 13.

    Die Presse 1. November 1888. S. 13 .

    Die Presse 11. November 1888. S. 9.

    Die Presse 15. November 1888. S. 9.

    Die Presse 8. Dezember 1888. S. 17.

    Die Presse 23. Dezember 1888. S. 17.

    Die Presse 24. Dezember 1888. S. 3.

    Die Presse 25. Dezember 1888. S. 13.

    Die Presse 1. Januar 1889. S. 7.

    Die Presse 6. Januar 1889. S. 13.

    Die Presse 1. Februar 1889. S. 23.

    Die Presse 17. Februar 1889. S. 13.

    Die Presse 25. Februar 1889. S. 5.

    Die Presse 10. März 1889. S. 13.

    Die Presse 31. März 1889. S. 13.

    Die Presse 7. April 1889. S. 13.

    Die Presse 20. April 1889. S. 10.

    Die Presse 21. April 1889. S. 13.

    Die Presse 28. April 1889. S. 13.

    Die Presse 19. Mai 1889. S. 13.

    Die Presse 26. Mai 1889. S. 9.

    Die Presse 2. Juni 1889. S. 13.

    Die Presse 8. Juni 1889. S. 16.

    Die Presse 16. Juni 1889. S. 9.

    Die Presse 23. Juni 1889. S. 9.

    Die Presse 29. Juni 1889. S. 13.

    Die Presse 14. Juli 1889. S. 9.

    Die Presse 4. August 1889. S. 7.

    Die Presse 25. August 1889. S. 7.

    Die Presse 22. September 1889. S. 13.

    Die Presse 13. Oktober 1889. S. 7.

    Die Presse 1. November 1889. S. 13.

    Die Presse 15. November 1889. S. 7.

    Die Presse 24. November 1889. S. 13.

    Die Presse 24. Dezember 1889. S. 4.

    Die Presse 1. Januar 1890. S. 13.

    Die Presse 5. Januar 1890. S. 9.

    Die Presse 2. Februar 1890. S. 9.

    Die Presse 16. Februar 1890. S. 13.

    Die Presse 23. Februar 1890. S. 9.

    Die Presse 9. März 1890. S. 13.

    Die Presse 23. März 1890. S. 13.

    Die Presse 5. April 1890. S. 15.

    Die Presse 6. April 1890. S. 9.

    Die Presse 20. April 1890. S. 13.

    Die Presse 15. Mai 1890. S. 13.

    Die Presse 24. Mai 1890. S. 15.

    Die Presse 25. Mai 1890. S. 9.

    Die Presse 1. Juni 1890. S. 7.

    Die Presse 29. Juni 1890. S. 13.

    Die Presse 20. Juli 1890. S. 9.

    Die Presse 27. Juli 1890. S. 9.

    Die Presse 3. August 1890. S. 7.

    Die Presse 10. August 1890. S. 9.

    Die Presse 24. August 1890. S. 9.

    Die Presse 6. September 1890. S. 15.

    Die Presse 21. September 1890. S. 11.

    Die Presse 5. Oktober 1890. S. 13.

    Die Presse 19. Oktober 1890. S. 13.

    Die Presse 31. Oktober 1890. S. 15.

    Die Presse 1. November 1890. S. 9.

    Die Presse 23. November 1890. S. 13.

    Die Presse 7. Dezember 1890. S. 17.

    Die Presse 14. Dezember 1890. S. 17.

    Die Presse 24. Dezember 1890. S. 15.

    Die Presse 31. Dezember 1890. S. 9.

    Die Presse 11. Januar 1891. S. 11.

    Die Presse 25. Januar 1891. S. 11.

    Die Presse 1. Februar 1891. S. 11.

    Die Presse 8. Februar 1891. S. 11.

    Die Presse 22. Februar 1891. S. 9.

    Die Presse 1. März 1891. S. 13.

    Die Presse 15. März 1891. S. 13.

    Die Presse 5. April 1891. S. 13.

    Die Presse 17. April 1891. S. 9.

    Die Presse 19. April 1891. S. 11.

    Die Presse 26. April 1891. S. 13.

    Die Presse 3. Mai 1891. S. 9.

    Die Presse 7. Mai 1891. S. 7.

    Die Presse 7. Juni 1891. S. 7.

    Die Presse 14. Juni 1891. S. 7.

    Die Presse 19. Juli 1891. S. 7.

    Die Presse 26. Juli 1891. S. 9.

    Die Presse 9. August 1891. S. 9.

    Die Presse 15. August 1891. S. 13.

    Die Presse 23. August 1891. S. 9.

    Die Presse 30. August 1891. S. 9.

    Die Presse 6. September 1891. S. 13.

    Die Presse 8. September 1891. S. 9.

    Die Presse 27. September 1891. S. 13.

    Die Presse 11. Oktober 1891. S. 13.

    Die Presse 18. Oktober 1891. S. 13.

    Die Presse 25. Oktober 1891. S. 13.

    Die Presse 15. November 1891. S. 13.

    Die Presse 29. November 1891. S. 13.

    Die Presse 24. Dezember 1891. S. 15.

    Die Presse 25. Dezember 1891. S. 13.

    Die Presse 10. Januar 1892. S. 7.

    Die Presse 23. Januar 1892. S. 11.

    Die Presse 24. Januar 1892. S. 7.

    Die Presse 2. Februar 1892. S. 9.

    Die Presse 21. Februar 1892. S. 7.

    Die Presse 3. März 1892. S. 15.

    Die Presse 6. März 1892. S. 9.

    Die Presse 13. März 1892. S. 7.

    Die Presse 20. März 1892. S. 7.

    Die Presse 16. April 1892. S. 16.

    Die Presse 17. April 1892. S. 9.

    Die Presse 21. April 1892. S. 11.

    Die Presse 24. April 1892. S. 7.

    Die Presse 1. Mai 1892. S. 9.

    Die Presse 8. Mai 1892. S. 9.

    Die Presse 22. Mai 1892. S. 7.

    Die Presse 29. Mai 1892. S. 11.

    Die Presse 4. Juni 1892. S. 14.

    Die Presse 5. Juni 1892. S. 9.

    Die Presse 12. Juni 1892. S. 7.

    Die Presse 26. Juni 1892. S. 7.

    Die Presse 29. Juni 1892. S. 9.

    Die Presse 10. Juli 1892. S. 9.

    Die Presse 24. Juli 1892. S. 9.

    Die Presse 7. August 1892. S. 9.

    Die Presse 13. August 1892. S. 16.

    Die Presse 28. August 1892. S. 7.

    Die Presse 18. September 1892. S. 7.

    Die Presse 9. Oktober 1892. S. 7.

    Die Presse 16. Oktober 1892. S. 7.

    Die Presse 29. Oktober 1892. S. 15.

    Die Presse 12. November 1892. S. 15.

    Die Presse 15. November 1892. S. 10.

    Die Presse 26. November 1892. S. 15.

    Die Presse 10. Dezember 1892. S. 11.

    Die Presse 24. Dezember 1892. S. 16.

    Die Presse 31. Dezember 1892. S. 15.

    Die Presse 21. Januar 1893. S. 15.

    Die Presse 11. Februar 1893. S. 18-19.

    Die Presse 18. Februar 1893. S. 14.

    Die Presse 4. März 1893. S. 3.

    Die Presse 11. März 1893. S. 15.

    Die Presse 18. März 1893. S. 14.

    Die Presse 1. April 1893. S. 14.

    Die Presse 15. April 1893. S. 14.

    Die Presse 23. April 1893. S. 9.

    Die Presse 29. April 1893. S. 15.

    Die Presse 15. Juli 1893. S. 14.

    Die Presse 29. Juli 1893. S. 15.

    Die Presse 5. August 1893. S. 14.

    Die Presse 19. August 1893. S. 15.

    Die Presse 26. August 1893. S. 15.

    Die Presse 23. September 1893. S. 14.

    Die Presse 7. Oktober 1893. S. 15.

    Die Presse 21. Oktober 1893. S. 14.

    Die Presse 31. Oktober 1893. S. 15.

    Die Presse 11. November 1893. S. 14.

    Die Presse 26. November 1893. S. 15.

    Die Presse 10. Dezember 1893. S. 19.

    Die Presse 30. Dezember 1893. S. 14.

    Die Presse 13. Januar 1894. S. 15.

    Die Presse 27. Januar 1894. S. 14.

    Die Presse 1. Februar 1894. S. 15.

    Die Presse 4. März 1894. S. 9.

    Die Presse 17. März 1894. S. 14.

    Die Presse 24. März 1894. S. 15.

    Die Presse 7. April 1894. S. 14.

    Die Presse 22. April 1894. S. 9.

    Die Presse 12. Mai 1894. S. 14.

    Die Presse 2. Juni 1894. S. 19.

    Die Presse 16. Juni 1894. S. 14.

    Die Presse 7. Juli 1894. S. 16.

    Die Presse 4. August 1894. S. 15.

    Die Presse 22. September 1894. S. 14.

    Die Presse 6. Oktober 1894. S. 15.

    Die Presse 8. Juni 1895. S. 15.

    Die Presse 9. November 1895. S. 19.

    Die Presse 4. Januar 1896. S. 16.


    Extrapost 6. April 1885. S. 1.

    Extrapost 17. Mai 1885. S. 3.

    Extrapost 5. Januar 1891. S. 9.


    Illustrirtes Wiener Extrablatt 7. Oktober 1903. S. 9.


    Oesterreichische Buchhändler-Correspondenz 24. Februar 1877,. S. 4.

    Oesterreichische Buchhändler-Correspondenz 5. Mai 1877,. S. 3.

    Oesterreichische Buchhändler-Correspondenz 30. Juni 1877. S. 36.

    Oesterreichische Buchhändler-Correspondenz 7. Juli 1877. S. 2.

    Oesterreichische Buchhändler-Correspondenz 29. Dez. 1877. S. 35.

    Oesterreichische Buchhändler-Correspondenz 17. Mai 1879. S. 4.

    Morgen-Post 11. Februar 1883. S. 4.

    Morgen-Post 2. Dezember 1883. S. 3.

    Morgen-Post 12. April 1884. S. 4.

    Morgen-Post 1. November 1885. S. 4.

    Morgen-Post 8. November 1885. S. 4.

    Morgen-Post 15. November 1885. S. 4.

    Morgen-Post 30. Januar 1886. S. 4.

    Morgen-Post 30. Januar 1886. S. 4.

    Morgen-Post 14. März 1886. S. 5.

    Morgen-Post 20. April 1886. S. 5.


    Musikalisches Wochenblatt 9. Juni 1887,. S. 9.

    Musikalisches Wochenblatt 5. Februar 1891. S. 11.


    Musikalisch-literarischer Monatsbericht über neue Musikalien, musikalische Schriften und Abbildungen: Mai 1878. S. 15.

    Musikalisch-literarischer Monatsbericht über neue Musikalien, musikalische Schriften und Abbildungen: April 1879. S. 132.

    Musikalisch-literarischer Monatsbericht über neue Musikalien, musikalische Schriften und Abbildungen: Oktober 1883. S. 272.


    Neue Freie Presse 24. März 1878. S. 6.

    Neue Freie Presse 31. März 1878. S. 6.

    Neue Freie Presse 6. April 1878. S. 5.

    Neue Freie Presse 8. Juni 1878. S. 6.

    Neue Freie Presse 15. Juni 1878. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. November 1878. S. 5.

    Neue Freie Presse 7. Dezember 1878. S. 6.

    Neue Freie Presse 4. Januar 1879. S. 5.

    Neue Freie Presse 11. Januar 1879. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. Januar 1879. S. 6.

    Neue Freie Presse 1. Februar 1879. S. 4.

    Neue Freie Presse 10. Mai 1879. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. Mai 1879. S. 5.

    Neue Freie Presse 24. Mai 1879. S. 5.

    Neue Freie Presse, 31. Mai 1879. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. Juni 1879. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1879. S. 4.

    Neue Freie Presse 8. November 1879. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. Dezember 1879. S. 5.

    Neue Freie Presse 3. April 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 5. Mai 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. Mai 1880. S. 4.

    Neue Freie Presse 26. Juni 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 3. Juli 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 11. September 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. Oktober 1880. S. 6.

    Neue Freie Presse 13. November 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 4. Dezember 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. Dezember 1880. S. 5.

    Neue Freie Presse 5. Januar 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 22. Januar 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. Februar 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 5. März 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 2. April 1881. S. 4.

    Neue Freie Presse 23. April 1881. S. 4.

    Neue Freie Presse 7. Mai 1881. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. Mai 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. Juni 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 2. Juli 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 9. Juli 1881. S. 6.

    Neue Freie Presse 16. Juli 1881. S. 6.

    Neue Freie Presse 15. Oktober 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. Oktober 1881. S. 4.

    Neue Freie Presse 12. November 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. November 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 3. Dezember 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. Dezember 1881. S. 4.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1881. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. Januar 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 11. Februar 1882. S. 6.

    Neue Freie Presse 11. März 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 24. März 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. März 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. April 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Mai 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 13. Mai 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. Mai 1882. S. 4.

    Neue Freie Presse 20. Mai 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 27. Mai 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 3. Juni 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. Juni 1882. S. 4.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. Juli 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. Oktober 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Oktober 1882. S. 6.

    Neue Freie Presse 25. November 1882. S. 5.

    Neue Freie Presse 16. Dezember 1882. S. 6.

    Neue Freie Presse 23. Dezember 1882. S. 4.

    Neue Freie Presse 30. Dezember 1882. S. 17.

    Neue Freie Presse 20. Januar 1883. S. 17.

    Neue Freie Presse 27. Januar 1883. S. 6.

    Neue Freie Presse 1. Februar 1883. S. 17.

    Neue Freie Presse 10. Februar 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 3. März 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. März 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. März 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. März 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 21. April 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. April 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 5. Mai 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 12. Mai 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 19. Mai 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 2. Juni 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. Juni 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 16. Juni 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 11. August 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. August 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 27. Oktober 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 3. November 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. November 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 8. Dezember 1883. S. 5 – 6.

    Neue Freie Presse 15. Dezember 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 23. Dezember 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. Dezember 1883. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. Dezember 1883. S. 4.

    Neue Freie Presse 5. Januar 1884. S. 4.

    Neue Freie Presse 12. Januar 1884. S. 4.

    Neue Freie Presse 18. Januar 1884. S. 7.

    Neue Freie Presse 26. Januar 1884. S. 6.

    Neue Freie Presse 2. Februar 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 9. Februar 1884. S. 4.

    Neue Freie Presse 1. März 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 8. März 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 22. März 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. März 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. April 1884. S. 4.

    Neue Freie Presse 2. Mai 1884. S. 6.

    Neue Freie Presse 24. Mai 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Mai 1884. S. 4.

    Neue Freie Presse 7. Juni 1884. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. Juni 1884. S. 4.

    Neue Freie Presse 21. Juni 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1884. S. 17.

    Neue Freie Presse 9. August 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. August 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse, 30. August 1884. S. 6.

    Neue Freie Presse 27. September 1884. S. 4 – 5.

    Neue Freie Presse 18. Oktober 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Oktober 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. November 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 20. Dezember 1884. S. 5.

    Neue Freie Presse 10. Januar 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 24. Januar 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Januar 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. Februar 1885. S. 6.

    Neue Freie Presse 21. Februar 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. Februar 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 7. März 1885. S. 6.

    Neue Freie Presse 21. März 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. März 1885. S. 6.

    Neue Freie Presse 28. März 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. April 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 5. April 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. April 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. Mai 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 13. Mai 1885. S. 5 .

    Neue Freie Presse 23. Mai 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. Mai 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Juni 1885. S. 6.

    Neue Freie Presse 13. Juni 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 27. Juni 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 4. Juli 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 11. Juli 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 18. Juli 1885. S. 6.

    Neue Freie Presse 1. August 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. August 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. August 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. Oktober 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 17. Oktober 1885. S. 6.

    Neue Freie Presse 7. November 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. November 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 21. November 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 12. Dezember 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. Dezember 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. Dezember 1885. S. 4.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1885. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Januar 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 9. Januar 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 23. Januar 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 30. Januar 1886. S. 17.

    Neue Freie Presse 7. Februar 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 13. Februar 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. Februar 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 20. Februar 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 27. Februar 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 24. März 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 3. April 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 10. April 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. April 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 18. April 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 21. April 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 22. April 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. April 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. April 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. Mai 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 8. Mai 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 15. Mai 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 22. Mai 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. Mai 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 2. Juni 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 5. Juni 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 12. Juni 1886. S. 6, 17.

    Neue Freie Presse 19. Juni 1886. S. 7.

    Neue Freie Presse 26. Juni 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 3. Juli 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 10. Juli 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. Juli 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. Juli 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 7. August 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. August 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 28. August 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 7. September 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. September 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. Oktober 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 16. Oktober 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. Oktober 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 6. November 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 13. November 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 20. November 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 27. November 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 4. Dezember 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 11. Dezember 1886. S. 4.

    Neue Freie Presse 18. Dezember 1886. S. 5-6.

    Neue Freie Presse 24. Dezember 1886. S. 4-5.

    Neue Freie Presse 25. Dezember 1886. S. 6.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1886. S. 5.

    Neue Freie Presse 5. Januar 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. Januar 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 15. Januar 1887. S. 17.

    Neue Freie Presse 22. Januar 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. Januar 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 1. Februar 1887. S. 17.

    Neue Freie Presse 5. Februar 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 12. Februar 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 26. Februar 1887. S. 6.

    Neue Freie Presse 1. März 1887. S. 6.

    Neue Freie Presse 5. März 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. März 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 24. März 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 26. März 1887. S. 9.

    Neue Freie Presse 2. April 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 6. April 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. April 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 16. April 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. April 1887. S. 6.

    Neue Freie Presse 7. Mai 1887. S. 6.

    Neue Freie Presse 14. Mai 1887;. S. 6.

    Neue Freie Presse 22. Mai 1887. S. 6.

    Neue Freie Presse 28. Mai 1887. S. 6.

    Neue Freie Presse 4. Juni 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 11. Juni 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 25. Juni 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 2. Juli 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. Juli 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 23. Juli 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. Juli 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. August 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 27. August 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 7. September 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 10. September 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 17. September 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. September 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 22. Oktober 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. Oktober 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 13. November 1887. S. 6.

    Neue Freie Presse 7. Dezember 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 10. Dezember 1887. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. Dezember 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. Dezember 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1887. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Januar 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. Januar 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 28. Januar 1888. S. 6.

    Neue Freie Presse 4. Februar 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 11. Februar 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. Februar 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 3. März 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 9. März 1888. S. 6.

    Neue Freie Presse 10. März 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 27. März 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 31. März 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. April 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. April 1888. S. 18.

    Neue Freie Presse 9. Mai 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 12. Mai 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 19. Mai 1888. S. 17.

    Neue Freie Presse 26. Mai 1888. S. 6.

    Neue Freie Presse 2. Juni 1888. S. 6.

    Neue Freie Presse 9. Juni 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 16. Juni 1888. S. 7.

    Neue Freie Presse 23. Juni 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. Juli 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 21. Juli 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. August 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. August 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 8. September 1888. S. 4-5.

    Neue Freie Presse 22. September 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 27. Oktober 1888. S. 6.

    Neue Freie Presse 31. Oktober 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 3. November 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 10. November 1888. S. 6.

    Neue Freie Presse 24. November 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 7. Dezember 1888. S. 17.

    Neue Freie Presse 22. Dezember 1888. S. 4.

    Neue Freie Presse 23. Dezember 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 30. Dezember 1888. S. 5.

    Neue Freie Presse 5. Januar 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 12. Januar 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. Februar 1889. S. 7.

    Neue Freie Presse 2. Februar 1889. S. 6.

    Neue Freie Presse 23. Februar 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 9. März 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 16. März 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 30. März 1889. S. 6.

    Neue Freie Presse 6. April 1889. S. 6.

    Neue Freie Presse 13. April 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 16. April 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 17. April 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 20. April 1889. S. 6.

    Neue Freie Presse 27. April 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 4. Mai 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 11. Mai 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. Mai 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 25. Mai 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 1. Juni 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 8. Juni 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 9. Juni 1889. S. 6.

    Neue Freie Presse 15. Juni 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 22. Juni 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1889. S. 17.

    Neue Freie Presse 20. Juli 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 3. August 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. August 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 17. August 1889. S. 6.

    Neue Freie Presse 24. August 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 31. August 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 21. September 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. September 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 26. Oktober 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. November 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 23. November 1889. S. 5.

    Neue Freie Presse 20. Dezember 1889. S. 6.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1889. S. 4.

    Neue Freie Presse 5. Januar 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 8. Februar 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 15. Februar 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 22. Februar 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 22. März 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. April 1890. S. 6.

    Neue Freie Presse 19. April 1890. S. 21.

    Neue Freie Presse 14. Mai 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 31. Mai 1890. S. 6.

    Neue Freie Presse 21. Juni 1890. S. 6.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 19. Juli 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 26. Juli 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 2. August 1890. S. 6.

    Neue Freie Presse 9. August 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 23. August 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 20. September 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 4. Oktober 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 18. Oktober 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 25. Oktober 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Oktober 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. November 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. November 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 15. November 1890. S. 6.

    Neue Freie Presse 22. November 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. November 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Dezember 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 13. Dezember 1890. S. 6.

    Neue Freie Presse 24. Dezember 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. Dezember 1890. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1890. S. 4.

    Neue Freie Presse 10. Januar 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 31. Januar 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. Februar 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 7. Februar 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 14. Februar 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 21. Februar 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. Februar 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 13. März 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 14. März 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 23. März 1891. S. 3.

    Neue Freie Presse 29. März 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 4. April 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. April 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 2. Mai 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Mai 1891. S. 19.

    Neue Freie Presse 9. Mai 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 16. Mai 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. Mai 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Juni 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 13. Juni 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 27. Juni 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. Juli 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. Juli 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 14. August 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 15. August 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 22. August 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. August 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 5. September 1891. S. 3.

    Neue Freie Presse 12. September 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. September 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 26. September 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 10. Oktober 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 17. Oktober 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 24. Oktober 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 14. November 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 28. November 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. Dezember 1891. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. Dezember 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 25. Dezember 1891. S. 6.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1891. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Januar 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 9. Januar 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 23. Januar 1892. S. 4 – 5.

    Neue Freie Presse 6. Februar 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 20. Februar 1892. S. 7.

    Neue Freie Presse 27. Februar 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 5. März 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 12. März 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. März 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. April 1892. S. 21.

    Neue Freie Presse 14. April 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 23. April 1892. S. 3.

    Neue Freie Presse 7. Mai 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. Mai 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. Juni 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 28. Juni 1892. S. 17.

    Neue Freie Presse 2. Juli 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. Juli 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 16. Juli 1892. S. 6.

    Neue Freie Presse 23. Juli 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 6. August 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 27. August 1892. S. 17.

    Neue Freie Presse 3. September 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 10. September 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 17. September 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. September 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 8. Oktober 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 15. Oktober 1892. S. 6.

    Neue Freie Presse 29. Oktober 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 1. November 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 5. November 1892. S. 4.

    Neue Freie Presse 12. November 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 13. November 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 26. November 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 7. Dezember 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 10. Dezember 1892. S. 6.

    Neue Freie Presse 17. Dezember 1892. S. 6.

    Neue Freie Presse 25. Dezember 1892. S. 6.

    Neue Freie Presse 31. Dezember 1892. S. 5.

    Neue Freie Presse 7. Januar 1893. S. 9.

    Neue Freie Presse 21. Januar 1893. S. 6.

    Neue Freie Presse 11. Februar 1893. S. 6.

    Neue Freie Presse 18. Februar 1893. S. 6.

    Neue Freie Presse 25. Februar 1893. S. 7.

    Neue Freie Presse 11. März 1893. S. 6.

    Neue Freie Presse 15. April 1893. S. 4.

    Neue Freie Presse 22. April 1893. S. 5.

    Neue Freie Presse 29. April 1893. S. 4.

    Neue Freie Presse 15. Juli 1893. S. 4.

    Neue Freie Presse 29. Juli 1893. S. 5.

    Neue Freie Presse 19. August 1893. S. 5.

    Neue Freie Presse 26. August 1893. S. 4.

    Neue Freie Presse 9. September 1893. S. 1.

    Neue Freie Presse 7. Oktober 1893. S. 6.

    Neue Freie Presse 31. Oktober 1893. S. 5.

    Neue Freie Presse 11. November 1893. S. 5.

    Neue Freie Presse 25. November 1893. S. 4.

    Neue Freie Presse 13. Januar 1894. S. 4.

    Neue Freie Presse 27. Januar 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 10. Februar 1894. S. 4.

    Neue Freie Presse 17. Februar 1894. S. 20.

    Neue Freie Presse 17. März 1894. S. 4.

    Neue Freie Presse 24. März 1894. S. 6.

    Neue Freie Presse 7. April 1894. S. 6.

    Neue Freie Presse 28. April 1894. S. 6.

    Neue Freie Presse 2. Juni 1894. S. 6.

    Neue Freie Presse 16. Juni 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. Juli 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 7. Juli 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 21. Juli 1894. S. 4.

    Neue Freie Presse 28. Juli 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 4. August 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 18. August 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 1. September 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 22. September 1894. S. 5.

    Neue Freie Presse 6. Oktober 1894. S. 21.

    Neue Freie Presse 8. Juni 1895. S. 6.

    Neue Freie Presse 9. November 1895. S. 7.

    Neue Freie Presse 2. Oktober 1897. S. 7.

    Neue Freie Presse 14. November 1897. S. 8.

    Neue Freie Presse 23. April 1906. S. 10.

    Neue Freie Presse 24. April 1906. S. 7.


    Neues Wiener Journal 22. April 1894. S. 7.

    Neues Wiener Journal 22. Juli 1894. S. 6.

    Neues Wiener Journal 24. Dezember 1896. S. 6.

    Neues Wiener Journal 3. Oktober 1897. S. 7.

    Neues Wiener Journal 12. August 1904. S. 8.

    Neues Wiener Journal 23. April 1906. S. 3.


    Neues Wiener Tagblatt (Tages-Ausgabe) 28. November 1901. S. 5.

    Neues Wiener Tagblatt (Tages-Ausgabe) 23. April 1906. S. 8.

    Neues Wiener Tagblatt (Tages-Ausgabe) 25. April 1906. S. 11.


    Neue Zeitschrift für Musik 7. Februar 1879. S. 6.

    Neue Zeitschrift für Musik 16. März 1887. S. 10.

    Neue Zeitschrift für Musik 28. Januar 1891. S. 7.


    (Neuigkeits) Welt Blatt 7. April 1878. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. Dezember 1878. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. Januar 1879. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. Mai 1879. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. Mai 1879. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. Juni 1879. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 29. Juni 1879. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 9. November 1879. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. Dezember 1879. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. April 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Mai 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 30. Mai 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 27. Juni 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. Juli 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt, 12. September 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 31. Oktober 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Dezember 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. Dezember 1880. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. Januar 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. März 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. März 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 3. April 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. Mai 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. Mai 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 26. Juni 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. Juli 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 17. Juli 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. November 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. November 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. Dezember 1881. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. Januar 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 12. Februar 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. Februar 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. April 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 7. Mai 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. Mai 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. Mai 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. November 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. November 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 26. November 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 17. Dezember 1882. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. Januar 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. Februar 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. März 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. März 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. April 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. April 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Mai 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. Mai 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. Mai 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 3. Juni 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 12. August 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 21. Oktober 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. Oktober 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. November 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. November 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. November 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 2. Dezember 1883. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Januar 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. Februar 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 30. März 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. April 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. Mai 1884. S. 2.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. Mai 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. Juni 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. Juni 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. August 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 31. August 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 7. September 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 7. Dezember 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 21. Dezember 1884. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. Januar 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. Februar 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. März 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. März 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 26. März 1885. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt, 29. März 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 2. April 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. April 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 17. Mai 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 31. Mai 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. Juni 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Juli 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 12. Juli 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 2. August 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. August 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. August 1885. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 30. August 1885. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. Oktober 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. November 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. November 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. Dezember 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. Dezember 1885. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. Januar 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Januar 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. Januar 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. Januar 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 31. Januar 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 21. April 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. April 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 9. Mai 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. Mai 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. Mai 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 30. Mai 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Juni 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. Juni 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. Juni 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. Juli 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. August 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. August 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 29. August 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 12. September 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 31. Oktober 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. November 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Dezember 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Dezember 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 12. Dezember 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. Dezember 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. Dezember 1886. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. Januar 1887. S. 7.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. Januar 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Februar 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. Februar 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. Februar 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 27. Februar 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. März 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. März 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 27. März 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 3. April 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. April 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. Mai 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. Mai 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Juni 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 12. Juni 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. Juni 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. Juli 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 31. Juli 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. August 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. September 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 9. Oktober 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. Oktober 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. November 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. November 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. Dezember 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. Dezember 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. Dezember 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. Dezember 1887. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt, 1. Januar 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Januar 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. Januar 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. Januar 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 29. Januar 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Februar 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 26. Februar 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. März 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. März 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. März 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. März 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. April 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. April 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. April 1888. S. 13.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Mai 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 27. Mai 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 3. Juni 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. Juni 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 17. Juni 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. Juni 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. August 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. August 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. August 1888. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. September 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. Oktober 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. November 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. November 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. Dezember 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. Dezember 1888. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. Januar 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. Januar 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 2. Februar 1889. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. Februar 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 3. März 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 31. März 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 14. April 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. April 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Mai 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 12. Mai 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 26. Mai 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 2. Juni 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. Juni 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. Juni 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 21. Juli 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. August 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. September 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 29. September 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. Oktober 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 27. Oktober 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. November 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. November 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. November 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. Dezember 1889. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. Januar 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 2. Februar 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. Februar 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. Februar 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 9. März 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. März 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. April 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. April 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 27. April 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 15. Mai 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. Juni 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. Juli 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. August 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. August 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. Oktober 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. Oktober 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. November 1890. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 30. November 1890. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. Januar 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 25. Januar 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. Februar 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 8. Februar 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. März 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. April 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. April 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 26. April 1891. S. 6.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 7. Mai 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. Mai 1891. S. 15.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 14. Juni 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 30. August 1891. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 6. September 1891. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 20. Dezember 1891. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. Januar 1892. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. Januar 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 7. Februar 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 21. Februar 1892. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 28. Februar 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. April 1892. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. April 1892. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. Mai 1892. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 29. Mai 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 7. August 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. September 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 11. September 1892. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. September 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 9. Oktober 1892. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 13. November 1892. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 1. Januar 1893. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 22. Januar 1893. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 26. Februar 1893. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. März 1893. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. April 1893. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. April 1893. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 16. Juli 1893. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 27. August 1893. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 14. Januar 1894. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 18. Februar 1894. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 5. August 1894. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 19. August 1894. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 23. September 1894. S. 3.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 10. November 1895. S. 4.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 4. Dezember 1901. S. 5.

    (Neuigkeits) Welt Blatt 24. April 1906. S. 8.


    Österreichische Kunst-Chronik 13. Februar 1886. S. 5.


    Pester Lloyd 1. November 1892. S. 9.


    Prager Tagblatt 6. September 1890. S. 15.

    Prager Tagblatt 24. April 1906. S. 8.


    Reichspost 13. Januar 1894. S. 10.

    Reichspost 28. Januar 1894. S. 6.

    Reichspost 11. Februar 1894. S. 6.

    Reichspost 18. März 1894. S. 5.

    Reichspost 25. März 1894. S. 6.

    Reichspost 8. April 1894. S. 5.

    Reichspost 29. April 1894. S. 5.

    Reichspost 3. Juni 1894. S. 5.

    Reichspost 17. Juni 1894. S. 5.

    Reichspost 20. Juni 1894. S. 13.

    Reichspost 8. Juli 1894. S. 5.

    Reichspost 22. Juli 1894. S. 6.

    Reichspost 29. Juli 1894. S. 7.

    Reichspost 19. August 1894. S. 6.

    Reichspost 2. September 1894. S. 6.

    Reichspost 23. September 1894. S. 5.

    Reichspost 7. Oktober 1894. S. 6.

    Reichspost 21. Oktober 1894. S. 6.

    Reichspost 6. Januar 1895. S. 6.

    Reichspost 10. November 1895. S. 7.

    Reichspost 4. Januar 1896. S. 11.

    Reichspost 3. Oktober 1897. S. 5.

    Reichspost 14. November 1897. S. 3.

    Reichspost 24. November 1897. S. 1.

    Reichspost 24. April 1906. S. 4.

    Reichspost 29. April 1906. S. 4.


    Salzburger Chronik 27. November 1897. S. 1.


    Salzburger Volksblatt: 4. Januar 1887. S. 3.


    Wiener Presse 15. Februar 1886. S. 3.


    Wiener Salonblatt 5. März 1882. S. 9.

    Wiener Salonblatt 22. April 1883. S. 7.

    Wiener Salonblatt 27. Mai 1883. S. 2.

    Wiener Salonblatt 8. Dezember 1883. S. 6.

    Wiener Salonblatt 23. Dezember 1883. S. 5-6.

    Wiener Salonblatt 2. Februar 1884. S. 8.

    Wiener Salonblatt 10. Februar 1884. S. 7.

    Wiener Salonblatt 9. März 1884. S. 8.

    Wiener Salonblatt 1. Februar 1885. S. 12.

    Wiener Salonblatt 26. April 1885 S 4-5.

    Wiener Salonblatt 23. Oktober 1885. S. 11.

    Wiener Salonblatt 15. November 1885. S. 8.

    Wiener Salonblatt 28. März 1886. S. 8-9.

    Wiener Salonblatt 9. Mai 1886. S. 11.

    Wiener Salonblatt 23. Mai 1886. S. 6.

    Wiener Salonblatt 9. Januar 1887. S. 6.

    Wiener Salonblatt 10. April 1887. S. 11.

    Wiener Salonblatt 4. März 1888. S. 11.

    Wiener Salonblatt 11. März 1888. S. 13.

    Wiener Salonblatt 15. Juli 1888. S. 4.

    Wiener Salonblatt 14. April 1889. S. 10.

    Wiener Salonblatt 6. April 1890. S. 7.

    Wiener Salonblatt 27. April 1890. S. 16.

    Wiener Salonblatt 5. Oktober 1890. S. 6.

    Wiener Salonblatt 9. November 1890. S. 2.

    Wiener Salonblatt 14. Dezember 1890. S. 9.

    Wiener Salonblatt 28. Dezember 1890. S. 7.

    Wiener Salonblatt 15. März 1891. S. 5.

    Wiener Salonblatt 22. März 1891. S. 10.

    Wiener Salonblatt 12. April 1891. S. 9.

    Wiener Salonblatt 19. April 1891. S. 6.

    Wiener Salonblatt 15. August 1891. S. 7.

    Wiener Salonblatt 31. Juli 1892. S. 9.

    Wiener Salonblatt 14. Januar 1894. S. 5.

    Wiener Salonblatt 27. Januar 1895. S. 6.

    Wiener Salonblatt 19. Mai 1895. S. 6-9.

    Wiener Salonblatt 2. Juni 1895. S. 8.

    Wiener Salonblatt 25. August 1895. S. 10.

    Wiener Salonblatt 10. Juni 1899. S. 6.


    Wiener Sonn- und Montags-Zeitung 27. Februar 1888. S. 2.

    Wiener Sonn- und Montags-Zeitung 24. Juli 1899. S. 3.


    Wiener Vororte-Zeitung 18. November 1885,. S. 3.


    Wiener Zeitung 9. Februar 1881. S. 2.

    Wiener Zeitung 10. Mai 1881. S. 5.

    Wiener Zeitung 28. Mai 1881. S. 5.

    Wiener Zeitung 25. Juni 1881. S. 3.

    Wiener Zeitung 3. Juli 1881. S. 2.

    Wiener Zeitung 9. Juli 1881. S. 4.

    Wiener Zeitung 16. Juli 1881. S. 3.

    Wiener Zeitung 15. Oktober 1881. S. 5.

    Wiener Zeitung 29. Oktober 1881. S. 19.

    Wiener Zeitung 12. November 1881. S. 2.

    Wiener Zeitung 13. November 1881. S. 4.

    Wiener Zeitung 19. November 1881. S. 4.

    Wiener Zeitung 3. Dezember 1881. S. 4.

    Wiener Zeitung 17. Dezember 1881. S. 4.

    Wiener Zeitung 31. Dezember 1881. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. Januar 1882. S. 4.

    Wiener Zeitung 27. Januar 1882. S. 4.

    Wiener Zeitung 11. Februar 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 11. März 1882. S. 5.

    Wiener Zeitung 24. März 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 8. April 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 22. April 1882. S. 5 .

    Wiener Zeitung 6. Mai 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 17. Mai 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 20. Mai 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 27. Mai 1882. S. 2.

    Wiener Zeitung 28. Juni 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 14. Oktober 1882. S. 2.

    Wiener Zeitung 31. Oktober 1882. S. 4.

    Wiener Zeitung 25. November 1882. S. 3.

    Wiener Zeitung 16. Dezember 1882. S. 4.

    Wiener Zeitung 30. Dezember 1882. S. 4.

    Wiener Zeitung 6. Januar 1883. S. 3.

    Wiener Zeitung 20. Januar 1883. S. 6.

    Wiener Zeitung 1. Februar 1883. S. 2.

    Wiener Zeitung 10. Februar 1883. S. 9.

    Wiener Zeitung 3. März 1883. S. 4.

    Wiener Zeitung 24. März 1883. S. 4.

    Wiener Zeitung 31. März 1883. S. 3.

    Wiener Zeitung 7. April 1883. S. 2.

    Wiener Zeitung 21. April 1883. S. 3.

    Wiener Zeitung 28. April 1883. S. 17.

    Wiener Zeitung 3. Mai 1883. S. 6.

    Wiener Zeitung 5. Mai 1883. S. 5.

    Wiener Zeitung 12. Mai 1883. S. 4.

    Wiener Zeitung 2. Juni 1883. S. 5.

    Wiener Zeitung 9. Juni 1883. S. 3.

    Wiener Zeitung 5. August 1883. S. 3.

    Wiener Zeitung 11. August 1883. S. 2.

    Wiener Zeitung 25. August 1883. S. 5.

    Wiener Zeitung 20. Oktober 1883. S. 2.

    Wiener Zeitung 31. Oktober 1883. S. 7.

    Wiener Zeitung 3. November 1883. S. 12.

    Wiener Zeitung 14. November 1883. S. 2.

    Wiener Zeitung 1. Dezember 1883. S. 4.

    Wiener Zeitung 8. Dezember 1883. S. 2.

    Wiener Zeitung 15. Dezember 1883. S. 4.

    Wiener Zeitung 25. Dezember 1883. S. 5.

    Wiener Zeitung 5. Januar 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 12. Januar 1884. S. 9.

    Wiener Zeitung 26. Januar 1884. S. 5.

    Wiener Zeitung 9. Februar 1884. S. 5.

    Wiener Zeitung 1. März 1884. S. 4.

    Wiener Zeitung 8. März 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung, 25. März 1884. S. 8.

    Wiener Zeitung 29. März 1884. S. 5.

    Wiener Zeitung 12. April 1884. S. 19.

    Wiener Zeitung 19. April 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 3. Mai 1884. S. 7.

    Wiener Zeitung 17. Mai 1884. S. 2.

    Wiener Zeitung 24. Mai 1884. S. 8.

    Wiener Zeitung 31. Mai 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 7. Juni 1884. S. 2.

    Wiener Zeitung 14. Juni 1884. S. 7.

    Wiener Zeitung 21. Juni 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 28. Juni 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 9. August 1884. S. 2.

    Wiener Zeitung 14. August 1884. S. 2.

    Wiener Zeitung 30. August 1884. S. 2.

    Wiener Zeitung 6. September 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 27. September 1884. S. 4.

    Wiener Zeitung 18. Oktober 1884. S. 4.

    Wiener Zeitung 31. Oktober 1884. S. 16.

    Wiener Zeitung 14. November 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 19. November 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 6. Dezember 1884. S. 3.

    Wiener Zeitung 10. Januar 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 24. Januar 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 31. Januar 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. Februar 1885. S. 6.

    Wiener Zeitung 21. Februar 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 28. Februar 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 21. März 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 24. März 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 4. April 1885. S. 6.

    Wiener Zeitung 18. April 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 25. April 1885. S. 10.

    Wiener Zeitung 9. Mai 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 13. Mai 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 16. Mai 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 23. Mai 1885. S. 7.

    Wiener Zeitung 30. Mai 1885. S. 2.

    Wiener Zeitung 6. Juni 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 13. Juni 1885. S. 2.

    Wiener Zeitung 27. Juni 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 4. Juli 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 11. Juli 1885. S. 6.

    Wiener Zeitung 18. Juli 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 1. August 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. August 1885. S. 2.

    Wiener Zeitung 22. August 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 29. August 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 5. September 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 19. September 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 26. September 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 17. Oktober 1885. S. 6.

    Wiener Zeitung 31. Oktober 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 7. November 1885. S. 7.

    Wiener Zeitung 14. November 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 21. November 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 5. Dezember 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 12. Dezember 1885. S. 3.

    Wiener Zeitung 19. Dezember 1885. S. 5.

    Wiener Zeitung 24. Dezember 1885. S. 12.

    Wiener Zeitung 25. Dezember 1885. S. 15.

    Wiener Zeitung 31. Dezember 1885. S. 4.

    Wiener Zeitung 5. Januar 1886. S. 9.

    Wiener Zeitung 9. Januar 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 30. Januar 1886. S. 19.

    Wiener Zeitung 6. Februar 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 13. Februar 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 20. Februar 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 13. März 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 20. März 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 24. März 1886. S. 6.

    Wiener Zeitung 10. April 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 24. April 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 1. Mai 1886. S. 6.

    Wiener Zeitung 8. Mai 1886. S. 6.

    Wiener Zeitung 15. Mai 1886. S. 12.

    Wiener Zeitung 22. Mai 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 29. Mai 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 12. Juni 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 19. Juni 1886. S. 7.

    Wiener Zeitung 26. Juni 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 29. Juni 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 10. Juli 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 17. Juli 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 14. August 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 28. August 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 7. September 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 18. September 1886. S. 7.

    Wiener Zeitung 9. Oktober 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 16. Oktober 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 30. Oktober 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 6. November 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 13. November 1886. S. 4.

    Wiener Zeitung 20. November 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 4. Dezember 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 11. Dezember 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 18. Dezember 1886. S. 3.

    Wiener Zeitung 24. Dezember 1886. S. 15.

    Wiener Zeitung 31. Dezember 1886. S. 5.

    Wiener Zeitung 5. Januar 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 9. Januar 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 11. Januar 1887. S. 13.

    Wiener Zeitung 22. Januar 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 29. Januar 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 5. Februar 1887. S. 15.

    Wiener Zeitung 19. Februar 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 26. Februar 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 19. März 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 24. März 1887. S. 7.

    Wiener Zeitung 2. April 1887. S. 6.

    Wiener Zeitung 9. April 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 16. April 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 7. Mai 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 14. Mai 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 18. Mai 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 28. Mai 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 11. Juni 1887. S. 8.

    Wiener Zeitung 18. Juni 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 28. Juni 1887. S. 4 – 5.

    Wiener Zeitung 2. Juli 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 9. Juli 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 22. Juli 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 30. Juli 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 27. August 1887. S. 2.

    Wiener Zeitung 7. September 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 17. September 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 24. September 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 8. Oktober 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 15. Oktober 1887. S. 3 – 4.

    Wiener Zeitung 22. Oktober 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 29. Oktober 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 12. November 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 26. November 1887. S. 3.

    Wiener Zeitung 7. Dezember 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 10. Dezember 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 17. Dezember 1887. S. 4.

    Wiener Zeitung 24. Dezember 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 31. Dezember 1887. S. 5.

    Wiener Zeitung 5. Januar 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. Januar 1888. S. 3.

    Wiener Zeitung 28. Januar 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 4. Februar 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 11. Februar 1888. S. 2.

    Wiener Zeitung 18. Februar 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 19. Februar 1888. S. 5.

    Wiener Zeitung 3. März 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 31. März 1888. S. 5.

    Wiener Zeitung 7. April 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 21. April 1888. S. 5.

    Wiener Zeitung 28. April 1888. S. 22.

    Wiener Zeitung 1. Mai 1888. S. 6.

    Wiener Zeitung 5. Mai 1888. S. 6.

    Wiener Zeitung 9. Mai 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 19. Mai 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 26. Mai 1888. S. 6.

    Wiener Zeitung 2. Juni 1888. S. 10.

    Wiener Zeitung 9. Juni 1888. S. 3.

    Wiener Zeitung 16. Juni 1888. S. 5.

    Wiener Zeitung 23. Juni 1888. S. 17.

    Wiener Zeitung 21. Juli 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 4. August 1888. S. 3.

    Wiener Zeitung 14. August 1888. S. 3.

    Wiener Zeitung 18. August 1888. S. 13.

    Wiener Zeitung 15. September 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 22. September 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 3. Oktober 1888. S. 3.

    Wiener Zeitung 10. November 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. November 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 24. November 1888. S. 6.

    Wiener Zeitung 7. Dezember 1888. S. 3.

    Wiener Zeitung 22. Dezember 1888. S. 17.

    Wiener Zeitung 23. Dezember 1888. S. 4.

    Wiener Zeitung 30. Dezember 1888. S. 18.

    Wiener Zeitung 12. Januar 1889. S. 6.

    Wiener Zeitung 2. Februar 1889. S. 9.

    Wiener Zeitung 16. Februar 1889. S. 5.

    Wiener Zeitung 2. März 1889. S. 12.

    Wiener Zeitung 16. März 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 30. März 1889. S. 5.

    Wiener Zeitung 6. April 1889. S. 4.

    Wiener Zeitung 20. April 1889. S. 6.

    Wiener Zeitung 27. April 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 4. Mai 1889. S. 4.

    Wiener Zeitung 18. Mai 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 25. Mai 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 8. Juni 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 22. Juni 1889. S. 5.

    Wiener Zeitung 28. Juni 1889. S. 7.

    Wiener Zeitung 13. Juli 1889. S. 4.

    Wiener Zeitung 20. Juli 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 3. August 1889. S. 2.

    Wiener Zeitung 14. August 1889. S. 6.

    Wiener Zeitung 24. August 1889. S. 4.

    Wiener Zeitung 21. September 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 2. Oktober 1889. S. 8.

    Wiener Zeitung 12. Oktober 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 31. Oktober 1889. S. 2.

    Wiener Zeitung 3. November 1889. S. 5.

    Wiener Zeitung 14. November 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 20. Dezember 1889. S. 3.

    Wiener Zeitung 8. Februar 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 15. Februar 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 22. Februar 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 8. März 1890. S. 7.

    Wiener Zeitung 22. März 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 5. April 1890. S. 5.

    Wiener Zeitung 19. April 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 26. April 1890. S. 5.

    Wiener Zeitung 4. Mai 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. Mai 1890. S. 6.

    Wiener Zeitung 24. Mai 1890. S. 2.

    Wiener Zeitung 31. Mai 1890. S. 6.

    Wiener Zeitung 21. Juni 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 28. Juni 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 19. Juli 1890. S. 2.

    Wiener Zeitung 31. Juli 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 2. August 1890. S. 5.

    Wiener Zeitung 15. August 1890. S. 5.

    Wiener Zeitung 23. August 1890. S. 2.

    Wiener Zeitung 6. September 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 20. September 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 4. Oktober 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 18. Oktober 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 25. Oktober 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 31. Oktober 1890. S. 3.

    Wiener Zeitung 14. November 1890. S. 5.

    Wiener Zeitung 22. November 1890. S. 8.

    Wiener Zeitung 29. November 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 6. Dezember 1890. S. 8.

    Wiener Zeitung 13. Dezember 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 25. Dezember 1890. S. 25.

    Wiener Zeitung 31. Dezember 1890. S. 4.

    Wiener Zeitung 10. Januar 1891. S. 5.

    Wiener Zeitung 24. Januar 1891. S. 3.

    Wiener Zeitung 7. Februar 1891. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. Februar 1891. S. 4.

    Wiener Zeitung 28. Februar 1891. S. 3.

    Wiener Zeitung 14. März 1891. S. 2.

    Wiener Zeitung 4. April 1891. S. 4.

    Wiener Zeitung 2. Mai 1891. S. 5.

    Wiener Zeitung 6. Mai 1891. S. 6.

    Wiener Zeitung 16. Mai 1891. S. 5.

    Wiener Zeitung 5. Juni 1891. S. 7.

    Wiener Zeitung 6. Juni 1891. S. 5.

    Wiener Zeitung 13. Juni 1891. S. 5.

    Wiener Zeitung 20. Juni 1891. S. 4.

    Wiener Zeitung 4. Juli 1891. S. 5.

    Wiener Zeitung 18. Juli 1891. S. 3.

    Wiener Zeitung 8. August 1891. S. 4.

    Wiener Zeitung 14. August 1891. S. 3.

    Wiener Zeitung 22. August 1891. S. 7.

    Wiener Zeitung 29. August 1891. S. 2.

    Wiener Zeitung 5. September 1891. S. 2.

    Wiener Zeitung 8. September 1891. S. 5.

    Wiener Zeitung 19. September 1891. S. 3.

    Wiener Zeitung 10. Oktober 1891. S. 4.

    Wiener Zeitung 17. Oktober 1891. S. 3.

    Wiener Zeitung 28. November 1891. S. 3.

    Wiener Zeitung 19. Dezember 1891. S. 6.

    Wiener Zeitung 25. Dezember 1891. S. 23-24.

    Wiener Zeitung 31. Dezember 1891. S. 6.

    Wiener Zeitung 5. Januar 1892. S. 4.

    Wiener Zeitung 23. Januar 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 2. Februar 1892. S. 6.

    Wiener Zeitung 5. März 1892. S. 4.

    Wiener Zeitung 19. März 1892. S. 4.

    Wiener Zeitung 16. April 1892. S. 5.

    Wiener Zeitung 30. April 1892. S. 13.

    Wiener Zeitung 7. Mai 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 21. Mai 1892. S. 5.

    Wiener Zeitung 28. Mai 1892. S. 4.

    Wiener Zeitung 4. Juni 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 5. Juni 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 25. Juni 1892. S. 5.

    Wiener Zeitung 28. Juni 1892. S. 12.

    Wiener Zeitung 2. Juli 1892. S. 6.

    Wiener Zeitung 9. Juli 1892. S. 6.

    Wiener Zeitung 23. Juli 1892. S. 8.

    Wiener Zeitung 3. September 1892. S. 4.

    Wiener Zeitung 8. Oktober 1892. S. 2.

    Wiener Zeitung 15. Oktober 1892. S. 4.

    Wiener Zeitung 29. Oktober 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 5. November 1892. S. 9.

    Wiener Zeitung 12. November 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 7. Dezember 1892. S. 4.

    Wiener Zeitung 17. Dezember 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 24. Dezember 1892. S. 3.

    Wiener Zeitung 30. Dezember 1892. S. 10.

    Wiener Zeitung 11. Februar 1893. S. 3.

    Wiener Zeitung 5. März 1893. S. 4.

    Wiener Zeitung 18. März 1893. S. 5.

    Wiener Zeitung 1. April 1893. S. 5.

    Wiener Zeitung 15. April 1893. S. 3.

    Wiener Zeitung 22. April 1893. S. 8.

    Wiener Zeitung 19. August 1893. S. 3.

    Wiener Zeitung 1. Februar 1894. S. 6.

    Wiener Zeitung 25. Februar 1894. S. 5.

    Wiener Zeitung 7. April 1894. S. 6.

    Wiener Zeitung 14. Juli 1894. S. 4.

    Wiener Zeitung 11. Juli 1895. S. 12.

    Wiener Zeitung 4. Januar 1896. S. 4.

    Wiener Zeitung 2. Oktober 1897. S. 13.

    Wiener Zeitung 13. November 1897. S. 8.

    Wiener Zeitung 23. April 1906. S. 5.


    Znaimer Wochenblatt 24. März 1905. S. 6.


    Sekundärliteratur


    Eisenberg, Ludwig. Das geistige Wien. Künstler- und Schriftsteller-Lexikon. Wien: 1889-1893.


    Fromme, Carl. Fromme’s Musikalische Welt, Notiz-Kalender. Wien: 1882-1901.


    Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Gotha 1908, 1942.


    Geneologisches Handbuch des Adels, Glücksburg 1957.


    Heuberger, Richard (Hg.). Musikbuch aus Österreich. Ein Jahrbuch der Musikpflege in Österreich und den bedeutendsten Musikstätten des Auslandes. Wien Leipzig: 1904-1913.


    Korotin, Ilse (Hg.). Biografisches Lexikon österreichischer Frauen Band 1. Wien: Böhlau Verlag, 2015.


    Marx, Eva und Haas, Gerlinda. 210 Österreichische Komponistinnen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Biographie, Werk und Bibliographie. Salzburg: Residenz Verlag, 2001.


    VanderHart, Chanda: Die Entwicklung des Kunstliedes im Wiener Konzertleben zwischen 1848 und 1897. Wien: Dissertation an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, 2016.


    Links


    http://www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_C/Caecilianismus.xml. Zuletzt abgerufen 13.Oktober 2015.


    Der Nachtigallen Abendlied. Youtube:

    https://www.youtube.com/watch?v=aLPR9wALSZM&feature=em-upload_owner

    Rebecca Nelsen, Sopran und Chanda VanderHart, Klavier.



    Der Page der jungen Königin. Youtube:

    https://www.youtube.com/watch?v=ipHnFTccEfg&feature=em-upload_owner

    Eric Stoklossa, Tenor und Chanda VanderHart, Klavier.



    Forschung

    Ernestine von Bauduins Name ist derzeit aus dem öffentlichen Gedächtnis gänzlich verschwunden. In nahezu allen Lexika, Referenzen usw. über Komponistinnen und Komponisten, auch diejenigen, die sich spezifisch auf weiblich Komponierende konzentrieren, bleibt sie unerwähnt. Ebenso in den Frauenlexika „Women in Music“ (von Hixon und Hennesses), „International Encyclopedia of Women Composers“ (Cohen), „The New Grove Dictionary of Women Composers“, oder in dem 1994 erschienenen Band „Komponistinnen – eine Bestandaufnahme“, herausgegeben vom Europäischen Frauenmusik Archiv. Erst 2001, in der Dissertation „210 Österreichische Komponistinnen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart“, haben Eva Marx und Gerlinde Haas diese Liedschaffenden gründlich erforscht. 2016 erschien eine Dissertation „Die Entwicklung des Kunstliedes im Wiener Konzertleben zwischen 1848 und 1897“ von Chanda VanderHart, die Bauduin sowohl biografisch, als auch musikanalytisch ein Kapitel widmet. Darüberhinaus ist ihre Musik, sogar ihr Name, unter Spezialistinnen und Spezialisten noch vollkommen unbekannt.

    Forschungsbedarf

    Forschungslücken bestehen vor allem im Bereich ihrer Kindheit, Jugend und Ausbildung. Es bestehen Unklarheiten bzgl. ihrer Herkunft sowie ihrer ersten Ehe. Notenmaterial ist größtenteils nicht vorhanden und beinahe ihr gesamtes Werkschaffen bedarf der Auffindung, Analyse, Vertonung und Aufführung. Die Kirchenarchive der Pfarre Alservorstadt, der Minoritenkirche und der Augustinerkirche evenso wie lokale Archive in Bauduins Geburtsregion, könnten möglicherweise darüber Aufschluss geben.

    Normdaten

    Deutsche Nationalbibliothek (GND): 101274809X

    Autor/innen

    Chanda VanderHart


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Silke Wenzel
    Zuerst eingegeben am 15.02.2018


    Empfohlene Zitierweise

    Chanda VanderHart, Artikel „Ernestine de Bauduin“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 15.2.2018.
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Ernestine_de_Bauduin