Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (PDF)
  • (95%)
  • Deutsch
  • Clara Hoppe

    von MUGI Redaktion
    Namen:
    Clara Hoppe
    Lebensdaten:
    geb. in Samter (Szamotuly) in Posen (Poznan), Preußen (Polen)
    gest. unbekannt

    Tätigkeitsfelder:
    Komponistin, Sängerin, Musikpädagogin

    Orte und Länder

    Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Merseburg

    Quellen

    “Hoppe, Clara”. In: International Encyclopedia of women composers. Aaron I. Cohen (Hg). New York, London: Bowker, 1981. S. 222.

    Autor/innen

    MUGI Redaktion


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Sophie Fetthauer
    Zuerst eingegeben am 14.10.2004


    Empfohlene Zitierweise

    MUGI Redaktion, Artikel „Clara Hoppe“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 14.10.2004.
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Clara_Hoppe