Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (PDF)
  • (105%)
  • Deutsch
  • Christina Kubisch

    von MUGI Redaktion
    Namen:
    Christina Kubisch
    Lebensdaten:
    geb. in Bremen, Deutschland
    Tätigkeitsfelder:
    Medienkünstlerin, Klangkünstlerin, Komponistin, Professorin für Plastik/Audio-visuelle Kunst

    Orte und Länder

    Christina Kubisch ist 1948 in Bremen geboren und studierte in Stuttgart, Hamburg, Graz, Zürich und Mailand Bildende Kunst und Musik (Flöte, Klavier und Komposition). Stipendien und Gastdozenturen führten sie u.a. in die USA, nach Neuseeland, in die Niederlande und nach Schweden. Seit 1994 lehrt sie an der Hochschule der Bildenden Künste in Saarbrücken. Sie lebt in Hoppegarten bei Berlin.

    Normdaten

    Virtual International Authority File (VIAF): 54946072
    Deutsche Nationalbibliothek (GND): 118876783
    Library of Congress (LCCN): n80122154
    Wikipedia-Personensuche

    Autor/innen

    MUGI Redaktion


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Sophie Fetthauer
    Zuerst eingegeben am 26.05.2004


    Empfohlene Zitierweise

    MUGI Redaktion, Artikel „Christina Kubisch“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 26.5.2004.
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Christina_Kubisch