Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (PDF)
  • (100%)
  • Deutsch
  • Carmen Maria Cârneci

    von
    Namen:
    Carmen Maria Cârneci
    Lebensdaten:
    geb. in Racila, Rumänien
    Tätigkeitsfelder:
    Komponistin, Dirigentin

    Orte und Länder

    Carmen Cârneci wurde am 19.9.1957 in Racila, Rumänen, geboren und studierte 1976-81 Komposition und Dirigieren in Bukarest. Nach weiteren Studien in Freiburg/Br. und zahlreichen Dirigier- und Meisterkursen arbeitet sie seit 1986 als freie Komponistin und Dirigentin in Deutschland und Rumänien. Sie unterrichtet Komposition an der Musikakademie in Bukarest.

    Normdaten

    Virtual International Authority File (VIAF): 118684951
    Deutsche Nationalbibliothek (GND): 119282895
    Library of Congress (LCCN): n2001064761
    Wikipedia-Personensuche

    Autor/innen


    Bearbeitungsstand

    Redaktion: Martina Bick
    Zuerst eingegeben am 05.11.2010


    Empfohlene Zitierweise

    Artikel „Carmen Maria Cârneci“, in: MUGI. Musikvermittlung und Genderforschung: Lexikon und multimediale Präsentationen, hg. von Beatrix Borchard und Nina Noeske, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2003ff. Stand vom 5.11.2010.
    URL: http://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Carmen_Maria_Cârneci