Herzlich Willkommen bei MUGI

  • (100%)
  • Deutsch
  • Herzlich Willkommen bei MUGI!

    Musikvermittlung und Genderforschung:
    Musikerinnen-Lexikon und multimediale Präsentationen

    Beatrix Borchard und Nina Noeske (Hg.), Hochschule für Musik und Theater Hamburg 2003ff.

    Aktuelle lexikalische Artikel

    Wir freuen uns, Ihnen die neuesten unserer 483 lexikalischen Artikel vorstellen zu dürfen und wünschen Ihnen eine spannende Lektüre:

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit bei MUGI haben, selbst einen lexikalischen Artikel zu einer Musikerin verfassen möchten oder mit neuen Forschungsergebnissen zur Aktualisierung eines Artikels beitragen wollen, dann schreiben Sie uns gern an:

    mugi[at]hfmt-hamburg.de

    Aktuelle multimediale Präsentationen

    Im Bereich „Multimedia“ lohnt sich der Besuch der neuesten multimedialen Präsentation über die Oper Yang Guifei von Yijie Wang

    Und die Seite über die Musikschriftstellerinnen Anna Morsch, Marie Lipius und Lina Ramann von Martina Bick und Cornelia Geissler:

    20 weitere Präsentationen zu Musikerinnen und Themen aus dem Bereich der musikwissenschaftlichen Gender Studies laden zum Entdecken ein.

    Kalenderblatt vom

    1879

    wurde die Komponistin, Salonière und Muse Alma Mahler in Wien geboren.

    „Muse“ berühmter Künstler, Förderin Neuer Musik, Herausgeberin von Briefen Gustav Mahlers, Autorin autobiografischer Schriften.

    1967

    starb die Schauspielerin, Kabarettleiterin, Soubrette, Diseuse, Operettensängerin und Chansonsängerin Trude Hesterberg im Alter von 75 Jahren in München.

    Trude Hesterberg gehörte (neben z.B. Rosa Valetti oder Erika Mann) zu den ersten Frauen, die sich als Kabarettleiterinnen nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne engagierten.